Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
5

Hand in Hand mit dem Tod

(Happy Now)GB, 2001

  • 5 Fans jüngerälter
  • Wertung0 29227noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

14 Jahre nachdem in der verschlafenen walisischen Kleinstadt Pen-y-Wig eine Teenagerin ermordet wurde, häufen sich plötzlich merkwürdige Zufälle: Eine junge Frau, die der Toten bis aufs Haar ähnelt, zieht mit ihrer Mutter in die Stadt. Zur gleichen Zeit wird der vermeintliche Mörder von damals, ein harmloser Landstreicher, aus der Haft entlassen. Die wahren Täter fassen einen mörderischen Plan, um ihre dunkle Vergangenheit ein für alle Mal zu begraben. Das walisische Pen-y-Wig ist eine beschauliche Kleinstadt inmitten malerischer Landschaft. Doch der Schein trügt. Der junge Mark Wraith (Jonathan Rhys Myers) etwa veranstaltet mit einer Gruppe von Satanisten regelmäßig schwarze Messen in den Wäldern vor der Stadt. In einer Nacht sind auch die Freunde Glen (Paddy Considine) und Joe (Richard Coyle) dabei. Auf dem Nachhauseweg treffen sie Joes Freundin Jenny (Emmy Rossum); ihrem Wagen ist das Benzin ausgegangen. Bei einem Streit zwischen dem aufbrausenden Glen und Jenny kommt das Mädchen ums Leben. Doch obwohl es sich um einen unglücklichen Unfall handelt, verschweigen die Freunde den Vorfall und lassen die Leiche verschwinden. Aufgrund scheinbar eindeutiger Indizien wird der Landstreicher Tin Man (Om Puri) des Mordes an dem Mädchen angeklagt und zu lebenslanger Haft verurteilt. Jennys Leiche wird nie gefunden. 14 Jahre später: Jennys Tod scheint fast vergessen, da verbreitet sich in Pen-y-Wig die Nachricht, dass Tin Man auf Bewährung aus der Haft entlassen wird. Am selben Tag taucht ein Mädchen (ebenfalls Emmy Rossum) in der Stadt auf, das Jenny wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Joe und Glen geraten durch die Rückkehr von Tin Man und durch Jennys Doppelgängerin zusehends in Panik. Wie kommt es zu diesem merkwürdigen Zufall? Handelt es sich möglicherweise um ein perfides Komplott, um sie nun doch noch des Mordes zu überführen? Tatsächlich nimmt der neue Polizeichef von Pen-y-Wig, Max Bracchi (Ioan Gruffudd), die Entlassung von Tin Man zum Anlass, Jennys Akte wieder zu öffnen. Schon bald stößt er auf Ungereimtheiten in den damaligen Ermittlungen. Der labile Joe, von dunklen Erinnerungen und Schuldgefühlen geplagt, droht unter dem psychischen Druck zusammenzubrechen. Sein Freund Glen, der mittlerweile eine Familie hat und politisch Karriere machen will, versucht unterdessen, der Lage mit brachialer Gewalt Herr zu werden. Er schlägt Tin Man brutal zusammen und stellt ihm ein Ultimatum, die Stadt zu verlassen. Als auch das nichts nützt, schmiedet Glen einen teuflischen Plan. Als atmosphärischer Mystery-Krimi steht "Hand in Hand mit dem Tod" in der Tradition von David Lynchs "Twin Peaks": Hinter der bürgerlichen Fassade vermeintlich unbescholtener Bürger verbergen sich dunkle Geheimnisse. Die Ruhe der Erzählung und die erhabene Schönheit der düsteren Bilder vermitteln das Gefühl einer ungreifbaren Bedrohung. So stellt sich das Lebensgefühl einer Kleinstadt ein, die in der Trauer über das Verschwinden einer jungen Frau in lähmende Ungewissheit verfallen ist. In den Hauptrollen glänzen Emmy Rossum, Ioan Gruffudd und Paddy Considine. und andere.
(MDR)
Cast & Crew

Hand in Hand mit dem Tod Streams

  • Happy Now [OV]
    18 min.
    ab € 1,99*
  • Happy Now
    95 min.
    ab € 7,99*
  • Happy Now
    95 min.
    ab € 2,99*
  • Happy Now
    95 min.
    ab € 6,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
  • Hand in Hand mit dem Tod
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds