Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
85

Herrliche Zeiten im Spessart

D, 1967

hr-fernsehen
  • Platz 277185 Fans  81%19% jüngerälter
  • Wertung0 8854noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kurz vor der Hochzeit wird Annelieses Bräutigam Frank zu einem Manöver abkommandiert. Die drei guten Geister Toni, Hugo und Onkel Max wollen Anneliese flugs zu ihm bringen. Ihre Rakete erweist sich aber als unberechenbare Zeitmaschine, die sie zu den alten Germanen, ins finstre Mittelalter und in die schöne Zukunft katapultiert. Zu Annelieses Verwunderung sind die vergangenen Zeiten nicht sehr viel anders als die heutigen. Die Liebe jedenfalls siegt zu jeder Zeit. Die Hotelierstochter Anneliese (Liselotte Pulver) ist darüber enttäuscht, dass der griesgrämige General Teckel (Hubert von Meyerinck) ihren Bräutigam Frank Green (Harald Leipnitz) kurz vor ihrer Hochzeit zu einem Manöver abkommandiert.
Da erhält sie überraschend Besuch von den drei gutmütigen Gespenstern Toni (Hans Richter), Hugo (Joachim Teege) und Onkel Max (Rudolf Rhomberg). Sie möchten der Nachfahrin jener Spessart-Komtess helfen, der sie vor 150 Jahren übel mitgespielt hatten. Das Trio will sie flugs zu ihrem Bräutigam in die USA bringen, doch ihre Rakete entpuppt sich als unberechenbare Zeitmaschine und versetzt sie an eine feuchtfröhliche Tafelrunde der alten Germanen. Noch bevor sich Anneliese an die recht rauen Sitten gewöhnen kann, zieht der Stamm zu einer Kriegsversammlung in Richtung Thingplatz. Das Quartett startet erneut und landet im tiefsten Mittelalter. Als "Kaiserliche Kommission" verkleidet, ziehen sie in die nahe gelegene Stadt, wo die junge Johanna (Hannelore Elsner) als Ketzerin am Pranger steht.
Als Kornett verkleidet, kann Anneliese sie retten. Ihre Begleiter landen nach der Ankunft der echten kaiserlichen Abgesandten in der Folterkammer, was die körperlosen Gespenster eher amüsiert. Dennoch entkommen sie auf der Flucht zur Rakete nur knapp einem Vorfahren von General Teckel. Die nächste Zwischenlandung führt sie ins 11. Jahrhundert zur einsamen Kreuzritterfrau Rosalinde (Vivi Bach). Die Gespenster wollen als Minnesänger ihre Gunst erobern.
Nach einem rauschenden Sängerfest wagen Anneliese und ihre Freunde einen letzten Startversuch, der sie ins Jahr 2067 versetzt. Während sie noch den ultramodernen Schnickschnack der schönen neuen Welt bewundert, steht Anneliese die größte Überraschung ihrer Odyssee bevor. Ihre Nachfahren führen sie zu ihrem bereits in der Eiskammer konservierten Zukünftigen. 1957 inszenierte Kurt Hoffmann, damaliger König der deutschen Filmkomödie, seine hinreißende Wilhelm-Hauff-Verfilmung "Das Wirtshaus im Spessart" mit seiner Lieblingsschauspielerin Liselotte Pulver als Hosen tragende Komtess. Drei Jahre später folgte das satirische "Spukschloss im Spessart" ebenfalls mit "der Pulver". In der dritten Folge "Herrliche Zeiten im Spessart" parodiert Hoffmann aufs Köstlichste die Auswüchse des Militarismus und des Zeitgeistes verschiedener Epochen.
Anneliese Mümmelmann: Liselotte Pulver Frank Green: Harald Leipnitz Rosalinde: Vivi Bach Johanna: Hannelore Elsner General Teckel: Hubert von Meyerinck Konsul Mümmelmann: Willy Millowitsch Frau Mümmelmann: Tatjana Sais Hugo: Joachim Teege Onkel Max: Rudolf Rhomberg Toni: Hans Richter Katrin: Kathrin Ackermann Roland: Klaus Schwarzkopf...
(MDR)
Film einer Reihe:

Herrliche Zeiten im Spessart Streams

  • Herrliche Zeiten im Spessart
    100 min.
    ab € 4,99*
  • Herrliche Zeiten im Spessart
    100 min.
    ab € 4,99*
  • Herrliche Zeiten im Spessart
    100 min.
    ab € 4,99*

im Fernsehen

In Kürze:
  • Herrliche Zeiten im Spessart
  • Herrliche Zeiten im Spessart
  • Herrliche Zeiten im Spessart
  • Herrliche Zeiten im Spessart
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Herrliche Zeiten im ...-Fans mögen auch