Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Love and other Drugs - Nebenwirkung Inklusive

(Love and Other Drugs)USA, 2010
Love and other Drugs - Nebenwirkung Inklusive
Bild: ProSieben
  • 26 Fans   60% 40%ø Alter: 35-45 Jahre
  • Wertung0 3257noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 13.01.2011
Deutsche Erstausstrahlung: 05.02.2012 (Sky Cinema)
Jamie Randall (Jake Gyllenhaal) ist ein charmanter Tunichtgut, in den Augen seines Vaters schlicht ein Versager. Erst der ehrgeizige und gewiefte Pharmavertreter Bruce (Oliver Platt) erkennt das Potenzial, das in dem Jungen schlummert. Er nimmt ihn unter seine Fittiche, und Jamie beginnt mit vollem Einsatz, Arztpraxen zu beackern - und Arzthelferinnen zu bezirzen. Als Viagra, die glückselig machende Verheissung für Männer mit spezifischen Problemen, auf den Markt kommt, hebt das Geschäft für Bruce und Jamie so richtig ab. Und auch privat läuft es für den Frauenhelden Jamie gut: Er hat die hübsche Künstlerin Maggie (Anne Hathaway) kennengelernt und geniesst mit ihr völlig stressfreien Sex ohne jede Verpflichtung. Denn Maggie ist als Freigeist wie er auf reinen Lustgewinn aus - von Bindung will sie nichts wissen. Dass die Angst vor Nähe bei ihr noch einen anderen, tieferen Grund hat, ahnt Jamie vorerst nicht. Als er sich schliesslich eingestehen muss, dass er sich ernsthaft verliebt hat, geht sie immer mehr auf Distanz. Er ist völlig überfordert von der Situation, doch zum ersten Mal in seinem Leben ist er bereit, für die Liebe zu kämpfen. Während Jake Gyllenhaal und Anne Hathaway in "Brokeback Mountain" noch als unglückliches Ehepaar besetzt waren, sprühen in "Love and Other Drugs" zwischen den beiden Stars als heiss verliebte Jamie und Maggie die Funken. Gyllenhaal, der kürzlich mit dem Cop-Thriller "End of Game" im Kino war, wird demnächst unter anderem in David O. Russells "Nailed" und gleich zwei Filmen des Kanadiers Denis Villeneuve zu sehen sein. Hathaway konnte für ihre Performance im Musical "Les Misérables" den Oscar als Beste Nebendarstellerin 2013 abholen, in nächster Zukunft ist sie mit der Vertonung von "Rio 2" sowie dem Drama "Laggies" beschäftigt.
(SRF)
"Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive" basiert auf dem Bestseller "Hard Sell: The Evolution of a Viagra Salesman" von Jamie Reidy aus dem Jahr 2010. Regisseur Edward Zwick machte daraus eine sexy Komödie mit ernsten Untertönen. Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal wurden 2011 für ihre Rollen jeweils für den Golden Globe in den Kategorien "Bester Hauptdarsteller - Komödie/Musical" bzw. "Beste Hauptdarstellerin - Komödie/Musical" nominiert.
(sixx)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme