Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
18

Solino

D, 2002
  • 18 Fans 
  • Wertung0 50176noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 07.11.2002
Der vorlaute Giancarlo ist wieder mal der Anführer bei einem Lausbubenstreich und klettert zusammen mit seinem kleinen Bruder Gigi in eine Scheune. Als der Bauer sie erwischt, verkrümelt sich Giancarlo rasch, während Gigi an den Ohren nach Hause gezerrt wird. Dort liegt gerade der Opa im Sterben - das endgültige Signal für Gigis und Giancarlos Eltern Romano und Rosa, als Gastarbeiter nach Deutschland aufzubrechen. Doch nicht alle schauen erwartungs- und hoffnungsvoll in die Zukunft: Mutter Rosa bleibt bis zur allerletzten Minute in der Kirche, so dass sogar der Zug Verspätung hat, und auch die kleine Ada ist offensichtlich traurig, dass Gigi sie und Solino verlässt. Er muss ihr versprechen, bei seiner Rückkehr aus Deutschland Schnee mitzubringen. In Duisburg angekommen, ist die Stimmung gedrückt. Die Wohnung ist heruntergekommen und muffig, das Klo auf dem Flur. Romano kann den Dreck und die Dunkelheit unter Tage nicht ertragen und gibt seinen Job schon nach einem Tag auf. Und Rosa verzweifelt, weil sie nicht weiß, wie sie mit dem kümmerlichen Gemüse, das es hier gibt, anständig kochen soll. Aber vielleicht vermissen ja auch andere Gastarbeiter gute italienische Hausmannskost, und so reift in ihr die Idee, die leere Eisdiele gegenüber zu mieten, um dort die erste Pizzeria des Ruhrgebiets zu eröffnen. Auch ein Name ist schnell gefunden: Solino. Gigi ist von zwei Dingen fasziniert: von der gleichaltrigen Nachbarstochter Jo und von dem Kamerageschäft nebenan. Nachdem eine Filmcrew das "Solino" als Mittagskantine gemietet und Gigi den Regisseur Baldi kennen gelernt und mit einer brillanten Idee aus der Klemme geholfen hat, wächst in ihm der Wunsch, später einmal selbst Filmemacher zu werden. Doch die glücklichen und aufregenden Tage mit den Leuten vom Film werden von einem Skandal überschattet, als eine Brosche verschwindet und Gigi verdächtigt wird. Tatsächlich aber hat der eifersüchtige Giancarlo sie gestohlen, um den glitzernden Haarschmuck Jo zu schenken ...
(BR Fernsehen)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme