Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
22

The Missing

USA, 2003
The Missing
Bild: Tele 5
  • 22 Fans 
  • Wertung0 4779noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 12.02.2004
New Mexico, 1885: Maggie Gilkeson (Cate Blanchett) schlägt sich zusammen mit ihren beiden Töchtern Lilly (Evan Rachel Wood) und Dot (Jenna Boyd) auf einer abgelegenen kleinen Ranch als Farmerin und Heilerin durchs Leben. Die Umstände haben die allein erziehende Mutter abgehärtet. Als eines Tages ihr Vater Samuel (Tommy Lee Jones) auftaucht, der seine Familie 20 Jahre zuvor zugunsten eines Lebens unter Indianern verlassen hat, will sie nichts mit ihm zu tun haben. Doch dann wird Lilly, die ältere der zwei Töchter, von einer Gruppe abtrünniger Apachen entführt. Die Indianer fangen sich weisse Mädchen, die sie dann als Prostituierte nach Mexiko verkaufen. Vom Sheriff schändlich im Stich gelassen muss Maggie schliesslich den ungeliebten Vater um Hilfe bitten. Dieser kennt sich aus im Indianerterritorium und weiss auch Mittel, sich gegen El Brujo (Eric Schweig), den mit magischen Kräften ausgestatteten Anführer der Apachenbande, zu behaupten. Es beginnt eine langwährende Verfolgungsjagd, während der weder die Indianer noch das US-Militär, welche die Wege von Maggie, Dot und Samuel kreuzen, Anflüge von Mitleid zeigen. Die Soldaten sind gewissenlose Plünderer, die Indianer brutale Killer. Doch auch die unwirtlichen Verhältnisse in der Prärie mit plötzlichen Flutwellen und eisigen Winden setzen den Verfolgern zu. Als sich Ron Howard ("Rush") daran machte, sich mit dem Western "The Missing" einen Lebenstraum zu erfüllen, hatte er zweifelsohne John Fords "Der Schwarze Falke" von 1956 vor Augen. Wie kaum ein zweiter Film prägte dieser John-Wayne-Klassiker den Western. "Der schwarze Falke" zeigt einen gebrochenen Helden, der - dem hasserfüllten Käpt'n Ahab gleich - die Wüste nach der von Indianern geraubten Nichte durchkämmt. Der Rachefeldzug findet dann zwar ein Ende, doch bleibt nichts, wie es war, und der Held durchstreift, ohne je zu Hause anzukommen, weiter einsam das Land. Auch Howard schickt seine Protagonisten in "The Missing" auf eine Odyssee durch das Indianerterritorium. Spielten Frauen zu Fords Zeiten noch vornehmlich den Part des passiven Opfers, ergreift bei Howard die Mutter die Initiative. Sie schultert das Gewehr und jagt unnachgiebig den Entführern ihrer Tochter hinterher. Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett verkörpert die Farmerin Maggie mit stiller Intensität. Im Zusammenspiel mit Tommy Lee Jones ("No Country for Old Men") zeichnet Blanchett eine Frau, die das Schicksal und das rauhe Land hart gemacht hat, die aber doch immer wieder auch Schwächen zeigt. Dabei ist sie voller Energie, während ihr Vater, der "weisse Indianer" Samuel, diese letzte Mission zum Anlass nimmt, seinem Leben vielleicht doch noch einen Sinn zu geben und es zu einem versöhnlichen Ende zu bringen.
(SRF)
Die Darsteller Tommy Lee Jones und Eric Schweig lernten extra für den Film etwas die Sprache der Chiricahua. Ihre Lehrer waren zwei der drei letzten Menschen, die sie noch fließend sprechen konnten. Val Kilmer, der in der Nähe des Drehorts auf einer Ranch in New Mexiko lebt, kam für einen Cameo-Auftritt ans Set. Grundlage für die Story ist der Roman von US-Autor Thomas Eidson "The Last Ride" von 1995.
(Tele 5)
Rubriken: Western, Drama
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Di26.02. 13:50 hThe Missing
  • Mo11.03. 04:00 hThe Missing
  • Mo11.03. 13:50 hThe Missing
  • Sa23.03. 08:20 hThe Missing
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme