Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
19

Über kurz oder lang

(Blow Dry)USA/D/GB, 2000
  • 19 Fans 
  • Wertung0 43708noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 26.07.2001
Phil Allen (Alan Rickman) war einst der Star unter den britischen Friseuren - bis ihn seine Frau (Natasha Richardson) wegen einer anderen Frau verlassen hat. Doch nun soll die Meisterschaft im Haareschneiden ausgerechnet in dem Städtchen ausgetragen werden, wohin er sich in seinen kleinen Salon zurückgezogen hat. Und nicht genug damit, dass Phils Erzrivale aus alten Zeiten unter den extravaganten Teilnehmern auftaucht, der hat auch noch seine Tochter (Rachael Leigh Cook) mitgebracht, auf die Phils Sohn (Josh Hartnett) ein Auge geworfen hat. So weckt der Wettstreit altes Leid und neue Leidenschaften, es wird geschummelt und betrogen - und alle Beteiligten müssen feststellen: In der Liebe und beim Haareschneiden sind alle Mittel erlaubt.
(SWR)
Rubrik: Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme