Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
21

Eine sachliche Romanze

(An Awfully Big Adventure)GB, 1995
Eine sachliche Romanze
Bild: Europa Europa
  • 21 Fans 
  • Wertung5 18725.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 11.05.1995
Liverpool, kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs: Die 16-jährige Stella bekommt die Chance, am örtlichen Provinztheater bei einer Inszenierung von "Peter Pan" mitzuwirken. Fasziniert von der glamourösen Theaterwelt, verliebt sie sich in den selbstgefälligen Regisseur Potter. Als der ihr die kalte Schulter zeigt, lässt sie sich auf eine Affäre mit dem Schauspieler O'Hara ein. Die beiden ahnen nicht, dass sie weit mehr verbindet als nur die Liebe zum Theater. England, 1947: Die 16-jährige Stella wächst bei ihrem Onkel und ihrer Tante in Liverpool auf. Zu ihrer Mutter hat sie lediglich über regelmäßige Telefonate Kontakt. Der große Traum des Teenagers ist es, eines Tages als Schauspielerin Karriere zu machen. Eine erste Chance, die Welt des Theaters kennenzulernen, eröffnet sich ihr, als sie eine Stelle an einer lokalen Provinzbühne bekommt. Obwohl sie dort keine verantwortungsvolle Aufgabe hat und auch kein Geld verdient, ist Stella wie gebannt von der Aura der Theaterwelt. Neugierig beobachtet sie die eigenwilligen Persönlichkeiten der Schauspieltruppe und verliebt sich unsterblich in den arroganten und herrischen Regisseur Meredith Potter. Der aber interessiert sich viel mehr für den attraktiven Geoffrey. Nach dem Ausfall eines Schauspielers stößt der legendäre P.L. O'Hara zum Ensemble, um in der geplanten Inszenierung von "Peter Pan" den Captain Hook zu geben. O'Hara fühlt sich bald zu der viel jüngeren Stella hingezogen, und obwohl sie nichts für ihn empfindet, lässt sie sich aus Neugierde auf eine kurze Affäre mit ihm ein. Dies führt nicht nur zu Spannungen innerhalb der Theatergruppe, sondern auch zu einer folgenschweren Enthüllung. Regisseur Mike Newell ist ein Mann für jede Tonart: Er hat die Komödie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" inszeniert, den Mafiathriller "Donnie Brasco" und den Fantasyfilm "Harry Potter und der Feuerkelch" - und mit "Eine sachliche Romanze" eine Romanadaption, die sich trotz manch tragikomischer Situation als berührendes Drama erweist. Neben einer immer aufs Neue überraschenden Geschichte lebt der Film von den hervorragenden Schauspielern. Georgina Cates beeindruckt in der Hauptrolle als Teenager, der in der Welt des Theaters allmählich lernt, auf eigenen Füßen zu stehen. Hugh Grant liefert als eitler, zutiefst unsympathischer Regisseur eine der besten Leistungen seiner Karriere und der kürzlich verstorbene Alan Rickman (1946-2016) brilliert als Schauspieler, der seine Verlorenheit hinter Zynismus zu verbergen versucht. "Kauzige Theaterhommage mit perfektem Zeitkolorit" (Cinema)
(BR Fernsehen)
Rubrik: Melodram

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme