Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
47

Urmel aus dem Eis

(Impy's Island) D, 2006

Super RTL
  • Platz 657347 Fans  62%38% jüngerälter
  • Wertung0 20575noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

03.08.2006
Deutsche Erstausstrahlung: 13.08.2008 (Premiere 1)
Professor Habakuk Tibatong (Stimme: Wigald Boning) hat sich auf der Vulkaninsel Titiwu niedergelassen, nachdem er von dem gemeinen Doktor Zwengelmann (Christoph Maria Herbst) vor dem gesamten Volk von Pumplonien lächerlich gemacht wurde. Der putzige Professor bringt nun Tieren auf der Südseeinsel das Sprechen bei. Die örtliche Schule wird von der Schweinedame Wutz (Anke Engelke) geleitet. Auf der Insel leben auch Tim Tintenklecks (Kevin Iannotta), der Adoptivsohn des Professors, der Pinguin Ping (Stefan Krause), der Waran Wawa (Frank Schaff), der Schuhschnabel Schusch (Oliver Pocher) und der Seeelefant Selefant (Wolfgang Völz). Letzterer verbringt seine Tage draussen auf den Felsen, wo er melancholische Lieder singt. Eines Tages wird ein Eisberg an der Insel angeschwemmt.
Als er schmilzt, gibt er ein Ei frei. Dieses wird von den Inselbewohnern sorgsam gebrütet, bis Urmel, ein urzeitliches Wesen, aus ihm schlüpft. Das fröhliche Geschöpf sorgt für Aufregung auf der ganzen Insel. Bald ist auch der Exkönig Pumponell (Klaus Sonnenschein) vom Urmel fasziniert. Dieser will Urmel unbedingt als Trophäe für seine Hauswand. In bisher elf Kinderbüchern hat Urmel, das an einen kleinen Dinosaurier erinnernde kunterbunte Fabelwesen, die unterschiedlichsten Abenteuer erlebt.
1969 von Max Kruse erfunden, wurden die Geschichten von der Augsburger Puppenkiste adaptiert und deren Verfilmungen im Fernsehen gezeigt. Es folgten eine Zeichentrickserie, eine Theaterfassung (mit Dirk Bach als Urmel), Hörbücher und 2006 der vorliegende Animationsfilm. Zwei Jahre später folgte "Urmel voll in Fahrt".
(SRF)

Urmel aus dem Eis Streams

  • Urmel aus dem Eis
    87 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme