Das Film- und Fernsehserien-Impfportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
10

Viktor und Viktoria

D, 1933

ZDF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion
  • 10 Fans jüngerälter
  • Wertung0 45560noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Viktor Hempel ist ein Schauspieler, der sich zu höheren Rollen berufen fühlt, aber kein richtiges Engagement findet. Nur als Mann in Frauenkleidern hat er ein wenig Erfolg. Als er erkrankt, überredet er die junge Sängerin Susanne Lohr, seine Rolle als Damen-Imitator "Monsieur Viktoria" zu übernehmen. Sie wird zum gefeierten Star, eine Tournee führt sie bald nach London. Dort kommt Susanne im Frack bei Frauen besonders gut an. Sie trifft auf Robert, der als "Londons berühmtester Frauenkenner" gilt.
Robert weigert sich zu glauben, dass "Monsieur Viktoria" ein Mann ist, und denkt sich Tests aus, um die Männlichkeit des Monsieurs zu testen. Er enttarnt Susanne, verliebt sich jedoch in sie. Als kurz vor dem finalen Auftritt Inspektoren der britischen Sittenpolizei dem Verdacht nachgehen, der Monsieur sei eine Frau und kein Mann, schauen sie in den Umkleideraum von Viktoria und sind irritiert: Viktor ist wieder in seine alte Rolle als Monsieur Viktoria gesprungen und feiert ab jetzt selbst die großen Erfolge. Die beiden Hauptdarsteller Hermann Thimig und Renate Müller zählten 1933 zu den populärsten deutschen Schauspielern. Thimig, der bis dahin hauptsächlich Theater spielte, passt mit der Rolle des Viktor Hempel perfekt in sein Rollenfach. Renate Müller drehte schon zuvor mit Leinwandgrößen wie Willy Fritsch und Paul Hörbiger.
Regisseur Reinhold Schünzel setzte ganz auf die schauspielerische Spitzenklasse seiner Protagonisten und inszenierte die Verwechslungsgeschichte mit rhythmischer Sprache und viel Gesang. Eine Komödie mit Ohrwurmgarantie.
(arte)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 08.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme