Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

Wie verrückt & aus tiefstem Herzen

(Truly Madly Deeply)GB, 1991
  • 9 Fans 
  • Wertung0 96712noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der Film beginnt mit Ninas Leben nach dem Tod ihres Freundes Jamie, der völlig unerwartet an einer simplen Halsentzündung gestorben ist. Nina versucht, mit ihrer Trauer über seinen plötzlichen Tod fertigzuwerden, doch Jamie ist ständig in ihrem Leben präsent. Tag und Nacht denkt sie an ihn, spricht sogar in Gedanken mit ihm. Ihre Kollegen, Freunde und ihre Schwester versuchen der jungen Frau bei ihrer Trauer zu helfen. In der ersten halben Stunde lernt man die Leute kennen, die sie umgeben, ihren Chef, eine Psychologin, bei der sie Therapiesitzungen zur Trauerbewältigung nimmt, ihre chilenische Freundin und den sie verehrenden Polen Titus, der sich darum reißt, ihr nicht nur handwerklich beiseitezustehen.
Völlig hysterisch reagiert sie, als ihre Schwester vorsichtig nachfragt, ob sie das Cello für ihren Sohn haben könnte, da Nina ohnehin nichts damit anfangen kann – es ist das Einzige, was ihr von Jamie geblieben ist. Eine Erinnerung an schöne gemeinsame Stunden, in denen er das Cello spielte und sie Klavier.
Ihre Wohnung verkommt, Ratten machen sich bei ihr breit. Nina kann die Vergangenheit einfach nicht loslassen.
Als sie glaubt, ihr Leben nicht mehr ertragen zu können, geschieht das Unerwartete: Sie hört Jamies Cello erklingen, wie oft in der vergangenen Zeit in ihren Träumen. Aber diesmal ist es Realität, Jamie ist zurückgekehrt und sitzt tatsächlich Cello spielend in ihrem Wohnzimmer. Es folgt eine Zeit, in der sie einfach nur glücklich ist, doch langsam wird ihr bewusst, dass die Erinnerung doch vieles verklärt hat, sie ihn auf einen zu hohen Sockel gestellt hatte – seine ständig alles bestimmende Art völlig vergessen oder verdrängt hatte. Dann nerven sie auch seine Geister-Freunde, die Tag und Nacht in der Wohnung herumhängen und Fernsehen und Video gucken.
Sie lernt den Psychologen und Hobbyzauberer Mark kennen und gerät sie in einen Gewissenskonflikt, da daheim ihr Geliebter Jamie wartet, der ihretwegen von den Toten zurückgekehrt ist. Aber ist sie wirklich glücklich mit ihm oder versucht sie nur, sich dies einzureden? Erste Zweifel werden von ihr zerstreut, lassen sie dann aber nicht mehr los. Langsam begreift sie, dass Jamie lediglich zurückgekommen ist, um ihr die Möglichkeit zu geben, sich gegen ihn zu entscheiden. Mit dieser Erkenntnis ist sie frei, ein neues Leben ohne ihn zu führen, vielleicht mit einem neuen Mann an ihrer Seite, und Jamie kann getrost wieder ins Reich der Toten zurückkehren.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Wie verrückt und aus tiefstem Herzen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme