Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Das unerträgliche Zusammenleben unsterblicher Blutsauger in New York
Jemaine Clement in der Filmvorlage "What We Do In The Shadows"
Bild: Madmen Entertainmen
"5 Zimmer Küche Sarg": FX gibt Serienbestellung zu Vampir-Film-Adaption/Bild: Madmen Entertainmen

Der amerikanische Kabelsender FX hat seinem Comedy-Piloten "What We Do in the Shadows" eine Serienbestellung gegeben, zehn Folgen sollen ab Frühjahr 2019 ausgestrahlt werden. Die Serie ist eine Adaption des neuseeländischen Films gleichen Namens, der in Deutschland als "5 Zimmer Küche Sarg" veröffentlicht wurde. Wie der deutsche Filmtitel schon andeutet, geht es um eine Wohngemeinschaft mit übernatürlichen Mietern.

Der Film von 2013 wurde als Mockumentary realisiert und handelte von Vampiren, die in Neuseelands Hauptstadt Wellington leben. Taika Waititi und Jemaine Clement (die eine Hälfte von "Flight of the Conchords") standen hinter dem Film und hatten darin auch zwei der Hauptrollen. In der Serie sind sie zunächst nur hinter der Kamera aktiv.

Die Serienadaption ist in New York City angesiedelt und soll die absurde Belanglosigkeit des Alltags im Leben von unsterblichen Vampire zeigen, die bereits seit Hunderten von Jahren zusammenwohnen. Trotzdem müssen Dinge wie die Verteilung der Hausarbeit oder das Zusammenkratzen der nächsten Miete geklärt werden, dazu kommen rein Vampire betreffende Herausforderungen: Die können sich ja nur nachts aus dem Haus bewegen und nur nach Einladung neue Orte betreten.

Hauptdarsteller sind: Kayvan Novak als Nandor, der älteste Vampir im Haus; Matt Berry ("The IT Crowd") als der trottelige Laszlo, "der Typ Vampir, der sich in eine Fledermaus verwandelt und dann gegen die Wand fliegt"; Natasia Demetriou als weiblicher "Badass"-Vampir sowie Harvey Guillen als Nandors Assistent.

Weitere Hauptrollen haben Beanie Feldstein, Doug Jones ("Star Trek: Discovery"), Harvey Guillen, Jake McDorman ("Limitless") und Mark Proksch.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare