Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Buddy-Comedy in Drag startet nach dem Jahreswechsel
RuPaul und ihr junger Sidekick in "AJ and the Queen"
Bild: Netflix
"AJ and the Queen": Trailer zu RuPauls Netflix-Serie/Bild: Netflix

Netflix hat einen ersten Trailer für die neue Buddy-Comedy von und mit RuPaul veröffentlicht. "AJ and the Queen" geht am 10. Januar an den Start und stammt aus der Feder von "Sex and the City"-Produzent Michael Patrick King, der Figuren und Plot gemeinsam mit dem bekannten Drag-Performer entwickelte.

"AJ and the Queen" handelt von der erfolgreichen Dragqueen Ruby Red (RuPaul), die plant, sich mit ihren Ersparnissen aus dem Showgeschäft zurückzuziehen. Doch es kommt alles anders und so muss Ruby einmal mehr auf Tour gehen und um ihr Überleben kämpfen. Gemeinsam mit ihrem Sidekick, einem elfjährigen Waisenjungen namens AJ (Izzy G.), reist sie in einem klapprigen Wohnmobil durch die USA und sucht nach einem Neuanfang.

Zum weiteren Hauptcast von "AJ and the Queen" gehören Michael-Leon Wooley ("Bravest Warriors") als Louis, Tia Carrere ("Relic Hunter") als Lady Danger, "Arrow"-Veteran Josh Segarra als Hector und Katerina Tannenbaum ("Sweetbitter") als Brianna.

Entwickelt wurde die Serie von RuPaul selbst, der als Co-Autor und Executive Producer gemeinsam mit Michael Patrick King verantwortlich zeichnet. Produziert wird das Format von MPK Productions und Warner Bros. Television.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare