Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
YouTube-Video mit Duchovny, Pileggi, Patrick und Co.
"Akte X"
FOX
"Akte X"-Darsteller singen Titelmusik für einen guten Zweck/FOX

Selbstisolation in Zeiten von Corona hat Serienfans schon das eine oder andere virtuelle Wiedersehen mit Serienstars beschert. Nun haben sich auch zahlreiche Hauptdarsteller, Nebendarsteller und Crew-Mitglieder von  "Akte X" für einen besonderen Videoauftritt zusammengetan. Gemeinsam performen sie virtuell die Titelmusik der Kultserie, um Spenden für die wohltätige Organisation World Central Kitchen zu sammeln.

Hierfür wurde eine neue Version des eigentlich intrumentalen Titelthemas kreiert, worauf auch das Video selbst in den ersten Sekunden hinweist: "Die unvergessliche Titelmusik von 'Akte X' hatte keinen Text. Bis jetzt.

Zu den Performern zählen unter anderem David Duchovny (Fox Mulder), Gillian Anderson (Dana Scully), Mitch Pileggi (Walter Skinner), Robert Patrick (John Doggett), Annabeth Gish (Monica Reyes), Nicholas Lea (Alex Krycek) und William B. Davis (Krebskandidat). Von den damaligen Autoren sind Serienschöpfer Chris Carter,  "Breaking Bad"-Schöpfer Vince Gilligan,  "Die Medici"-Produzent Frank Spotnitz, Fan-Favorit Darin Morgan und Executive Producer James Wong dabei.

World Central Kitchen ist eine gemeinnützige NGO, die 2010 von dem Starkoch José Andrés gegründet wurde und sich vor allem die Bereitstellung von Mahlzeiten nach Naturkatastrophen auf die Fahnen geschrieben hat. So war sie auch nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti oder in Puerto Rico nach Hurricane Maria im Einsatz.

Wir wollten die 'X-Files'-Familie in dieser schwierigen Zeit zusammenbringen um der Welt ein wenig Hoffnung zu geben und den Anlass dazu nutzen um Dankbarkeit und Spendenbereitschaft für die zu zeigen, die es am dringendsten brauchen, so Chris Carter zu der Aktion. Frank Spotnitz fügte hinzu: Während des Shutdowns wollte ich einen Weg finden, etwas Positives zu tun - also kamen wir auf die Idee einen Text für die Titelmusik zu erfinden, was zuvor noch nie gemacht wurde.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • piratchett1972 schrieb am 25.08.2020, 10.37 Uhr:
    Ich find's gut, macht Laune einen ReRun zu starten! :o)
  • Sentinel2003 schrieb am 24.08.2020, 12.35 Uhr:
    Finde ich sehr schön!