Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Gastgeberin äußert sich zur Zukunft der Sendung in Corona-Zeiten
"ZDF-Fernsehgarten"-Logo
ZDF/Brand New Media
Andrea Kiewel über neue "Fernsehgarten"-Saison: "Jetzt erst recht!"/ZDF/Brand New Media

Am Sonntagvormittag meldete sich Andrea Kiewel zur gewohnten  "ZDF-Fernsehgarten"-Zeit mit einem Live-Video auf Instagram bei ihren Fans. Die gutgelaunte Gastgeberin verriet, wie es um den Start in die neue "Fernsehgarten"-Saison steht, die eigentlich am 10. Mai starten soll. Angesichts der aktuellen Beschränkungen und der Absage der "Fernsehgarten on Tour"-Ausgaben war befürchtet worden, dass auch der reguläre "Fernsehgarten" nicht stattfinden könnte.

Doch genau diesen Befürchtungen erteilte Kiwi im "Instagarten" eine Absage: Wir machen ganz, ganz viele 'Fernsehgarten'-Vorbereitungen. Meine Kollegen und ich, wir machen Videokonferenzen und planen die Saison, die womöglich am Anfang ein bisschen anders aussehen wird als gewöhnlich - womöglich ohne Zuschauer. Aber wir sind der 'Fernsehgarten' und der 'Fernsehgarten' ist der Sommer - und alle gucken zu. Wir überlegen uns etwas und werden alle Regeln einhalten.

Andrea Kiewel sieht in der ungewissen Situation nicht nur Negatives, sondern auch eine Chance: Nur weil die Zeiten anders sind, weil man sich ein bisschen anders aufstellen muss, bedeutet das ja nicht, dass es schlecht ist. Es ist auch immer, so sagen wir, als Team die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Mit einer positiven und fast trotzigen Haltung kündigt Kiwi an, dass der Fernsehgarten am geplanten Mai-Wochenende auf Sendung gehen wird: Ja, wir bereiten [die Saison] wirklich vor! 10. Mai, natürlich, jetzt erst recht!

Einen ersten Gast für die neue Saison verriet Andrea Kiewel vorab: Ross Antony wird im August auf dem Mainzer Lerchenberg auftreten. Auch das Motto der Sendung gab die Moderatorin preis. Der Sänger wird live auftreten, wenn die Stars von heute die Hits von früher singen - natürlich Schlager!

Trotz der Absage der "Fernsehgarten on Tour"-Aufzeichnungen (TV Wunschliste berichtete) müssen die Zuschauer nicht auf Sonderausgaben vor dem eigentlichen Saisonstart verzichten. Ab dem 19. April wiederholt das ZDF immer sonntags gegen 11.50 Uhr drei "on Tour"-Ausgaben aus den vergangenen drei Jahren. Zu Beginn meldet sich Andrea Kiewel von Fuerteventura, danach von Teneriffa und Gran Canaria (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Doctor64 schrieb am 06.04.2020, 14.48 Uhr:
    Ich bin gespannt wie das dann aussehen wird. Zur Not halt Wiederholungen senden. Das würde den meisten gar nicht auffallen.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds