Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Bühnenprogramm mit "Achmed The Dead Terrorist"
Bild: Comedy Central

Jeff Dunham, einer der zur Zeit erfolgreichsten US-Comedians, wird im Oktober zum ersten Mal mit seinem eigenen Bühnenprogramm im deutschen Fernsehen zu sehen sein. Seine Liveshows - eine Mischung aus Bauchrednerkunst und Stand-Up-Comedy - sind in den Staaten mit bis zu 10.000 Zuschauern regelmäßig ausverkauft, zudem hat Dunham bisher allein in den USA rund vier Millionen DVDs verkauft.

International bekannt wurde Dunham vor allem mit seiner Puppe "Achmed The Dead Terrorist": Der Achmed-Clip "Silence, I kill you!" zählt mit mehr als 195 Millionen Aufrufen im Internet zu den meist gesehenen Videoclips. Weitere populäre Puppen sind Vietnamveteran Walter, Superheld Melvin, der lilafarbene Woosel Peanut und Chilischote José Jalapeño. Die US-Zuschauer von Comedy Central wählten Dunham zum beliebtesten Stand Up Comedian 2008. Im nächsten Jahr geht Dunham zum zweiten Mal auf Europatournee.

Das 90-minütige Bühnenprogramm "Jeff Dunham - Genie gegen Wahnsinn" zeigt Comedy Central am Samstag, 17. Oktober um 20.15 Uhr. Einen Tag später folgt eine Wiederholung um 22.45 Uhr. Ein weiteres Special - "Jingle Bombs - Weihnachten mit Jeff Dunham" - ist in Planung.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Nenatty schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 22.18 Uhr:
    Nenattyhach..ich wate schon sehnlichst auf den tag, an dem er ne tour in deutschland macht...in england und skandinavien war er ja schon
  • Dre schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 15.49 Uhr:
    DreNaja den Großteil kenn ich zwar schon, werd aber denk ich auch mal reinschauen, ob es irgendwas gibt, was es noch nicht gibt.

    Ich hoffe aber, dass die das im Originalton ausstrahlen und nicht mit ner schlechten Synchro.
  • Knurpsel schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 14.58 Uhr:
    KnurpselDas Video kenne ich schon lange.
    Ich könnte jedes mal ganz breit grinsen wenn ich mir vorstelle wie sich Terroristen und deren Anhänger über sowas aufregen.