Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Dauergenervtes Kastenbrot fliegt ins Weltall
Bernd das Brot im Weltraum
KiKA/bumm film
Bernd das Brot kehrt zurück/KiKA/bumm film

Ein Wiedersehen mit dem wohl bekannteste Kastenbrot Deutschlands steht bevor: Bernd das Brot wird 2020 in acht neuen Kurzepisoden zum KiKA zurückkehren. Darin will das Kastenbrot mit den viel zu kurzen Armen als Astrobrot in das Weltall fliegen, denn auf der Erde ist alles "Mist". Wann genau Bernds Weltraumabenteuer zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

"Wir sind sehr froh, dass er wiederkommt. Es ist eine tolle Figur, die jüngere und ältere Kinder zusammenführt", so KiKA-Programmgeschäftsführerin Astrid Plenk gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Seit 2000 ist die von Tommy Krappweis erfundene Figur Bernd das Brot das wohl bekannteste Sendergesicht des KiKA. Zu Beginn war er Teil des Puppen-Ensembles der Produktionen  "Tolle Sachen" und  "Chili TV", zusammen mit Briegel dem Busch und Chili dem Schaf. Vor allem wegen seines trockenen Humors hat sich rasch ein Kult um den dauergenervten Griesgram aufgebaut. 2004 wurde Bernd das Brot sogar mit dem  "Grimme-Preis" ausgezeichnet, weil er nach Ansicht der Jury "das Recht auf schlechte Laune" vertritt.

Im Verlauf der Jahre erhielt Bernd das Brot mehrere eigene Formate, darunter  "Bravo Bernd",  "Berndivent",  "Bernd & Friends",  "Bernd das Brot",  "Bernd in Hell" und zuletzt  "Bernd Channel". Die letzte neue Produktion lief an Silvester 2017, "Singt das Brot!". Selbstverständlich ist das Aushängeschild des KiKA aber weiterhin ab 21.00 Uhr in der Nachtschleife zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds