Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Golden Girls"-Star erneut als Stephanie Forresters Mutter zu sehen
Bild: Touchstone Pictures

Im Dezember 2006 überraschte "Golden Girls"-Star Betty White ihre Fans und die der US-Soap "Reich und Schön" mit einem erschütternden Auftritt als Ann Douglas, der Mutter von Stephanie Forrester (Susan Flannery). Die düstere Konfrontation zwischen Mutter und Tochter führte zu einer schauspielerischen Tour de Force zwischen White und Flannery, die begeisterte.

Nun kehrt die inzwischen 87-jährige Betty White für vier Episoden zu "Reich und Schön" zurück. Ab dem 18. November ist sie in der Soap wieder zu sehen, doch womöglich zum letzten Mal. Ann Douglas liegt im Sterben, will ihre letzten Tage aber nicht in einem Krankenhaus in Chicago verbringen. Also kommt sie auf eigene Faust nach Malibu und informiert ihre Töchter Stephanie und Pam (Alley Mills).

"Ann wird panisch und will dem Tod nicht ins Auge sehen", erklärt Betty White. "Sie ist nicht in L.A. aufgetaucht um sich mit ihren Töchtern zu versöhnen. Sie würde nie zugeben, dass sie keine perfekte Mutter war. Aber sie beginnt ihre Macht und ihre Kontrolle zu verlieren". White ist dankbar für die sehr ernsthafte Rolle in "Reich und Schön": "Bei den meisten Rollen, die mir angeboten werden, muss ich für die Lacher sorgen. Ich habe ich die Chance etwas für mich seltenes zu tun, dramatisieren was das Zeug hält."


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Drago schrieb via tvforen.de am 27.12.2009, 12.56 Uhr:
    DragoDanke Sally :-)))
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 27.12.2009, 12.25 Uhr:
    Mike (1)HAMMER!
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 27.12.2009, 10.03 Uhr:
    SallySpectraBetty White (Ann Douglas) vor wenigen Tagen im US-Fernsehen... :D

  • Foxokles schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 22.57 Uhr:
    FoxoklesJa, da warte ich auch schon seit Jahren drauf.
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 16.28 Uhr:
    SallySpectraJa, wäre wirklich schade, würde Ann Douglas jetzt sterben...
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 16.27 Uhr:
    SallySpectraDas hat sie natürlich. Leider ist diese Serie in D ja nicht so bekannt.
    Dürfte auch mal wieder wiederholt werden! :D
  • Foxokles schrieb via tvforen.de am 18.11.2009, 01.12 Uhr:
    FoxoklesOh, das hat sie doch auch schon ganz wunderbar mit ihrer Rolle in der Mary Tyler Moore Show aus den 70ern bewiesen.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 17.11.2009, 18.38 Uhr:
    Mike (1)Ich hoffe nicht auf den letzten Auftritt!
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 17.11.2009, 13.42 Uhr:
    SallySpectraGroßartig! In "Reich und Schön" beweist Betty White, dass sie mehr drauf hat, als die nervig-naive Rose aus den "Golden Girls". Und dann noch in dem Alter zu spielen, respekt!
    Ich wünsche ihr noch viele schöne Jahre...
    Eure (Euer) Sally Spectra