Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Darstellerin mit neuer Hauptrolle im "The Rookie"-Ableger
Britt Robertson in "Big Sky"
ABC
Britt Robertson ("For the People") kommt zu "The Rookie: Feds"/ABC

Der Cast von  "The Rookie: Feds" hat Zuwachs bekommen: Darstellerin Britt Robertson ist als neue Hauptdarstellerin an Bord. Sie ist damit neben Niecy Nash-Betts, Frankie Faison sowie Felix Solis zu sehen.

Die drei hatten im zweiteiligen Backdoor-Piloten zur Serie Hauptrollen, der im Rahmen von  "The Rookie" vor einigen Monaten gezeigt wurde. Damals war noch Kat Foster ( "Your Family or Mine") als FBI-Agentin Casey Fox in einer zentralen Rolle mit dabei, die aber im Zuge der Serienbestellung gestrichen wurde.

Im Zentrum der Serie steht das FBI-Team von Agent Matthew Garza (Solis). Im Rahmen eines Falls hatte er die Unterstützung von Simone Clark (Nash-Betts) angefordert, die zu der Zeit als älteste Kandidatin eine Ausbildung in der FBI-Akademie in Quantico ablegte und eine private Verbindung zu einem Terror-Verdächtigen hatte. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss wird Clark nun dauerhaft dem neuen Team von Garza zugeteilt.

Dort arbeitete auch Laura Stensen (Robertson). In ihrer Familie aus Akademiker:innen ist sie "das Schwarze Schaf", da sie einen praktischen Beruf ergriffen hatte. Nach dem Studium schloss sie sich dem FBI an, wo sie zur jüngsten Agent:in wurde, die je in die Behavioral Analysis Unit (BAU) aufgenommen wurde. Allerdings erlitt Stensen einen empfindlichen Rückschlag, als sie erfuhr, dass ihr Lebensgefährte eine ausgedehnte Affäre mit ihrer besten Freundin hatte - wie konnten ihr als Fachfrau die verräterischen Hinweise so lange entgehen? Ihre Verunsicherung führte zu einem Verhalten, das sie fast den Job gekostet hätte, doch nun erhält sie mit einer Versetzung in Garzas Einheit eine neue berufliche Chance, die sie nutzen will. Obwohl sie ein Bücherwurm und ein Workaholic ist, dem es an zwischenmenschlichen Fähigkeiten etwas mangelt, stürzt sie sich in die neue, praktischere Aufgabe und hofft, zu alter Stärke zurückfinden zu können.

In der Serie spielt Frankie Faison Clarks Vater, den verwitweten, früheren Jazzmusiker Christopher 'Cutty' Clark, der nach falschen Beschuldigungen jahrelang inhaftiert war. Während er deswegen der Polizei in allen Schattierungen misstraut, wurde seine Tochter davon beeindruckt, dass eine FBI-Ermittlung schließlich seine Unschuld hervorbrachte. So war es ihr lebenslanger Wunsch, sich dem FBI anzuschließen. Allerdings kam ihr frühzeitig die Geburt von Zwillingssöhnen dazwischen. Auch, wenn das beruflich einen gewaltigen Umweg für sie brachte, verfolgte sie mit geschickter Weiterbildung immer das Ziel, zum FBI zu gehen - was sie schließlich tat, als die Söhne zur Uni gingen.

Britt Robertson hatte schon in zahlreichen verschiedenen Serien Hauptrollen - auf der anderen Seite waren ihre Serien meist nur kurzlebig:  "Swingtown",  "Life Unexpected",  "The Secret Circle",  "Under the Dome",  "Girlboss" und  "For the People". Zuletzt war die 32-Jährige bei ABC in einem Handlungsbogen in  "Big Sky" unter Vertrag.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare