Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Britt und Sat.1 wollen beweisen: "Mein Mann kann"

27.05.2010 - Ralf Döbele/TV Wunschliste in Vermischtes
Ab Juli werden sich Paare "so richtig kennenlernen"
Bild: Sat.1/Stephan Pick

"Welche Frau hat nicht schon mal mit ihrem Mann vor ihren Freundinnen angegeben?" fragt Britt Hagedorn optimistisch. Sat.1 hofft dagegen bald mit dem Erfolg seiner neuesten Spielshow angeben zu können. Im Hochsommer stellen Sender und Moderatorin Beziehungen auf den Prüfstand und versprechen bei Erfolg 50.000 Euro. "Mein Mann kann" startet am 16. Juli und wird sechs Ausgaben lang immer freitags um 20.15 Uhr zu sehen sein.

Vier Frauen und ihre vier Partner treten in dem neuen Format gegeneinander an, wobei die Partner aber von einander getrennt sind. Möglicherweise auch permanent nach Ende der Show, aber vielleicht sieht man da zu schwarz. Die Frauen sitzen an einem Pokertisch und zocken um das Können ihrer Männer, während die in einer schalldichten Kabine den Aufgaben entgegen zittern, die sie bewältigen müssen. Britt Hagedorn fungiert dabei am Tisch als Spielleiterin. Die Frau, die am höchsten bietet muss die Karten schließlich auf den Tisch legen - also sich zurücklehnen während der Mann den Beweis antreten darf.

Da das Glück hier ja wortwörtlich auf dem Spiel steht sind die Aufgaben entsprechend einfallsreich, prickelnd und anspruchsvoll: "Welcher Mann kann mehr Chilischoten essen? Wer kennt mehr Kosmetikartikel? Wer kann mit einem Fußball mehr Fensterscheiben einschießen? Wer wechselt das Bettzeug schneller?" Die Folter hat System - und sogar vier Kategorien, in denen die Männer eine gute Figur machen müssen: "Held, Blitzbirne, Sportskanone und Hausmann". Britt Hagedorn verspricht: "So manches Paar wird sich erst in der Show richtig kennenlernen." Na, wenn das keine Drohung ist.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • saar schrieb am 16.05.2013, 18.17 Uhr:
    saarmal sehen
  • Cruz Castillo schrieb via tvforen.de am 27.05.2010, 18.38 Uhr:
    Cruz CastilloDa gibts schon ne Al Bundy-Folge dazu. Kalter Kaffee.