Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Castle Rock": Startdatum für Stephen-King-Adaption bei Hulu

03.05.2018, 10.21 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
US-Start im Juli angekündigt
"Castle Rock"
Bild: Hulu
"Castle Rock": Startdatum für Stephen-King-Adaption bei Hulu/Bild: Hulu

Der amerikanische Streaming-Dienst Hulu hat ein Startdatum für seine kommende Prestige-Serie "Castle Rock" verkündet: Ab dem 25. Juli wird die Serie veröffentlicht. Wie häufig bei dem Streaming-Dienst werden an dem Tag zunächst die ersten drei Folgen der Staffel veröffentlicht, die restlichen sieben Folgen dann im wöchentlichen Abstand. Eine deutsche Heimat der Serie ist bisher noch nicht bekannt geworden.

"Castle Rock" ist eine eigenständige Geschichte, nutzt aber viele Hintergründe und diverse Figuren, die häufig in den Geschichten von Horror-Autor Stephen King verwendet wurden - insbesondere den Namen der Stadt. Terry O'Quinn, dessen Figur Dale Lacy in "Castle Rock" bisher nur als "eine Säule der Gemeinde" beschrieben wurde, gibt das Voice-Over zum jüngsten Teaser-Trailer. Er zeichnet ein sehr düsteres Bild der Gemeinde, die anscheinend ihre Bewohner korrumpiert und unweigerlich dazu bringt, schlechte Dinge zu tun, geradezu Unvorstellbares.

Teaser-Trailer zu "Castle Rock"

Weitere Hauptdarsteller in "Castle Rock" sind: Jane Levy ("Suburgatory") als vom Tod in all seinen Facetten faszinierte, inoffizielle Stadthistorikerin Jackie; Melanie Lynskey ("Two and a Half Men", "Togetherness") als Immobilienhändlerin Molly Strand; Andre Holland ("The Knick") als Anwalt Henry, der eine "komplizierte und einzigartige Lebensgeschichte" hat und sich auf Fälle im Umfeld der Todesstrafe spezialisiert hat; Sissy Spacek ("Bloodline", Oscar-nominiert für die King-Verfilmung "Carrie") spielt Henrys von ihm entfremdete Adoptivmutter, die unter nachlassendem Gedächtnis leidende Professorin Ruth Deaver; Bill Skarsgård ("Hemlock Grove") porträtiert einen noch nicht mit Namen versehenen jungen Mann, der ein "ungewöhnliches rechtliches Problem" hat; Scott Glenn ("The Leftovers") wurde als als "Sheriff im Ruhestand" Alan Pangborn engagiert - die Figur wurde von King ebenfalls häufiger verwendet.

Produziert wird "Castle Rock" von Warner Bros. Television und Bad Robot - der Firma von JJ Abrams, die auch "Westworld" für HBO herstellt.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare