Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"L.A. Law"-Veteran als alter Verbündeter von Mr. Wednesday
Corbin Bernsen
Bild: NBC Universal TV
Corbin Bernsen ("Psych") für "American Gods" engagiert/Bild: NBC Universal TV

Das bereits hochkarätige Ensemble von "American Gods" hat einen weiteren bemerkenswerten Neuzugang zu verzeichnen. Corbin Bernsen, bei Serienfans vor allem bekannt als "Ermittler im Unruhestand" Henry Spencer aus "Psych", wird in der neuen Starz-Serie von Bryan Fuller ("Hannibal") und Michael Green ("Heroes") zu sehen sein.

"American Gods" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Neil Gaiman und handelt von einem aufkeimenden Krieg zwischen den traditionellen, "mythologischen" Göttern - die zunehmend ihre Anhänger verlieren - und einem jungen Pantheon mit modernen Göttern im Aufwind. Diese spiegelt die Liebe der heutigen Gesellschaft für Geld, Technologie, Medien, Promis und Drogen wieder. Im Zentrum steht der frühere Häftling Shadow Moon (Ricky Whittle), der zum Bodyguard und Reisepartner von Mr. Wednesday (Ian McShane) wird, einem Betrüger, bei dem es sich aber in Wahrheit um einen der älteren Götter handelt. Der befindet sich auf einer internationalen Mission, um seine Truppen für einen Kampf gegen die neuen Götter zusammen zu trommeln.

Bernsen schlüpft in die Rolle von Vulcan, einem der ältesten Verbündeten von Mr. Wednesday. Vulcan hat sich sein Leben gemütlich eingerichtet und macht seine Kräfte für die moderne Welt nutzbar. Dementsprechend hat er einige Vorbehalte gegenüber Wednesdays radikalen Plänen. Zum Ensemble von "American Gods" gehören neben Whittle, McShane und Bernsen auch bereits Pablo Schreiber, Jonathan Tucker, Crispin Glover, Cloris Leachman, Kristin Chenoweth und Gillian Anderson.

Corbin Bernsen verkörperte acht Staffeln lang Shawns Vater Henry Spencer in "Psych". Ebenfalls auf acht Staffeln brachte er es als Anwalt Arnie Becker in der Kultserie "L.A. Law", die für ihn in den 1980er Jahren der internationale Durchbruch war. Zuletzt stattete Bernsen auch dem Soap-Klassiker "Schatten der Leidenschaft" als Priester Todd Williams einen Besuch ab und erwies damit seiner 2013 verstorbenen Mutter Jeanne Cooper die Ehre, die fast 40 Jahre in der Serie mitgespielt hatte.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare