Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Crooks": Deutsche Netflix-Serie geht in die zweite Staffel

von Ralf Döbele in News national
(23.06.2024, 13.53 Uhr)
Verlängerung für Frederic Lau und Christoph Krutzler
"Crooks" erhält bei Netflix eine zweite Staffel
Netflix
"Crooks": Deutsche Netflix-Serie geht in die zweite Staffel/Netflix

Am 4. April ist bei Netflix das deutsche Format  "Crooks" an den Start gegangen. Nun steht fest: Die Gangster-Comedy mit Frederick Lau und Christoph Krutzler erhält auch eine zweite Staffel. Dies bestätigte der Streaming-Anbieter gegenüber der Bild am Sonntag. Demnach seien die Abrufzahlen in aller Welt für die Wiedemann & Berg-Produktion sehr gut.

In "Crooks" wird Charly (Lau) von den Schatten seiner Vergangenheit eingeholt. Mit dem ruhigen Familienleben in Berlin ist es plötzlich vorbei, als das Leben der Liebsten bedroht wird. So wird Charly gezwungen, eine wertvolle Münze zu stehlen, während Joseph (Krutzler), Fahrer für einen kriminellen Clan aus Wien, die Beute ins Nachbarland bringen soll. Der Plan scheint gut durchdacht zu sein, doch es geht alles schief. Es kommt zu einer Schießerei, ein Mensch stirbt.

So bleibt Charly und Joseph keine Wahl, sie sind fortan eine Schicksalsgemeinschaft. Sie müssen fliehen, aber auch Charlys Familie in Sicherheit bringen. Damit versuchen sie nicht nur das zu retten, was ihnen im Leben am wichtigsten ist, sondern müssen auch als kleine Gauner gegen die Clans aus Berlin, Wien und Marseille bestehen. Es beginnt ein abenteuerlicher und actiongeladener Roadtrip.

Svenja Jung, Karl Welunschek und Kida Khodr Ramadan spielen weitere Hauptrollen. Verantwortlich für die Drehbücher zeichnen die  "4 Blocks"-Veteranen Marvin Kren, Benjamin Hessler und Georg Lippert. Kren führt mit Cüneyt Kaya Regie.

Ob die zweite Staffel von "Crooks" 2025 erscheinen wird, ist derweil noch unklar, da auch der Termin für den Drehstart noch nicht feststeht. Unterdessen arbeitet das Produktionsstudio Wiedemann & Berg Film GmbH für Netflix auch an einem neuen Erotik-Thriller, in dem ebenfalls Svenja Jung zu sehen ist (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • ⭐️Chris schrieb am 24.06.2024, 11.08 Uhr:
    Die erste Staffel war ok, aber auch schon um 1-2 Folgen zu lang. Das war ein Stoff, aus dem man - alle unnötigen Nebenstränge raus - einen richtig guten Film hätte machen können. Von einer zweiten Staffel verspreche ich mir wenig. Die Geschichte ist auserzählt. Man müsste einen neuen Plot bringen, aber vermutlich wird man einfach alles verlängern.
  • renes_welt schrieb am 24.06.2024, 10.03 Uhr:
    Das hatte ich gehofft, die Serie ist einfach Mega gut. Irgendwie schaffen die Streaming Anbieter, sei es Netflix, Prime oder Sky, richtig gute deutsche Serien und Filme zu produzieren. Finde es schade, dass ARD und ZDF das nicht hinbekommen. Aber das es von Crooks ne Fortsetzung geben wird, ist echt cool.