Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Dallas"-Star Larry Hagman an Krebs erkrankt

15.10.2011, 19.27 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Schauspieler beruhigt seine Fans in einem Statement
Larry Hagman: "J.R. lässt sich nicht unterkriegen"
Bild: TNT
"Dallas"-Star Larry Hagman an Krebs erkrankt/Bild: TNT

Am 17. Oktober beginnen die Dreharbeiten zur ersten Staffel der Neuauflage von "Dallas", die bis Ende Januar 2012 andauern sollen. Bestätigt ist, dass Larry Hagman als Überbösewicht J.R. Ewing mindestens in den ersten vier Episoden mitspielen wird. Es ist wahrscheinlich, dass er auch danach mit von der Partie ist, allerdings wird dies auch von seinem Gesundheitszustand abhängen.

Wie "TV Guide" berichtet, ist Hagman an Krebs erkrankt. In einem Statement beruhigte der 80-jährige Schauspieler seine Fans: "Als J.R. kam ich mit allem durch - Bestechung, Erpressung und Ehebruch. Aber jetzt hat mich der Krebs erwischt. Ich will, dass jeder weiß, dass es eine nicht ungewöhnliche und gut behandelbare Form von Krebs ist. Ich werde mich der Behandlung unterziehen, während ich an der neuen 'Dallas'-Serie arbeite. Ich könnte mir nichts besseres vorstellen, als an einer Serie zu arbeiten, die ich liebe, mit Menschen, die ich liebe. Außerdem, wir wissen ja, J.R. lässt sich nicht unterkriegen".

Für Larry Hagman bedeutet die Arbeit an der neuen Serie ein Wiedersehen mit zahlreichen alten Kollegen aus der Originalserie: Patrick Duffy, Linda Gray, Charlene Tilton, Steve Kanaly und Ken Kercheval werden ihre Rollen ebenfalls wieder aufnehmen. Hagman hat bereits in der Vergangenheit gesundheitliche Probleme gut überstanden. 1995 musste er sich einer Lebertransplantation unterziehen. Seitdem hat er sich öffentlich für die National Kidney Foundation und für Organspende eingesetzt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Andy78 schrieb am 05.02.2012, 05.24 Uhr:
    Andy78Larry Hagman ist ein Kämpfer! Und ich drücke fest die Daumen, dass er seine Krankheit besiegen oder zumindest aufhalten kann!
  • Joe-Luebeck schrieb am 17.10.2011, 12.22 Uhr:
    Joe-LuebeckDa kann ich nur "Gute Besserung" wünschen.
  • Yoda_FDS schrieb am 16.10.2011, 15.06 Uhr:
    Yoda_FDSGute Besserung Larry Hagman!!!!!!!!!
  • SAS Prinz Malko schrieb via tvforen.de am 16.10.2011, 11.16 Uhr:
    SAS Prinz MalkoIch wünsche Larry Hagman alles Gute, auf dass wir ihn noch in vielen neuen Dallas Episoden sehen werden.
  • htavrfaolrden schrieb via tvforen.de am 16.10.2011, 11.02 Uhr:
    htavrfaolrdenRay Krebs darf durchaus JR besiegen... Aber doch nicht Krebs den Hagman!
  • brookelogan schrieb via tvforen.de am 16.10.2011, 10.38 Uhr:
    brookelogandas gefällt mir nicht :(
    er ist wirklich so ein netter und freundlicher mann......aber da er selbst die doofen fragen von markus lanz überstanden hat übersteht er bestimmt auch den krebs :)

    merkwürdig finde ich aber das unheimlich viele hollywoodstars an krebs erkranken......is da irgendwas im wasser in kalifornien oder woran liegt das.......
  • Stanislawa schrieb via tvforen.de am 16.10.2011, 10.29 Uhr:
    StanislawaLaß Dich nicht unterkriegen von der Krankheit KREBS! Du hast es immer geschaft, kämpfe, kämpfe - Du allerliebster FIESLING mit HERZ!
  • Sir Hilary schrieb via tvforen.de am 16.10.2011, 09.46 Uhr:
    Sir Hilarydem schliese ich mich von Herzen an ! zeigs diesem Bastard Krebs Larry / JR ! ! !



    Gruß

    Sir Hilary
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 15.10.2011, 19.52 Uhr:
    tiramisusistarker Tys - privat wie in seiner Rolle als J.R. - Good Luck, Larry!