Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update "Dalli Dalli": ZDF wiederholt Klassikerfolgen und nennt Termin für Jubiläumsshow

von Glenn Riedmeier in News national
(29.03.2021, 18.00 Uhr/ursprünglich erschienen am 22.03.2021)
50. Geburtstag des Showklassikers mit Hans Rosenthal
Hans Rosenthal moderierte "Dalli Dalli"
ZDF
"Dalli Dalli": ZDF wiederholt Klassikerfolgen und nennt Termin für Jubiläumsshow/ZDF

UPDATE: Das ZDF hat nun angekündigt, dass insgesamt sogar vier "Dalli Dalli"-Klassikerfolgen sowie eine lange "Dalli Dalli"-Nacht in die Mediathek gestellt werden:

Ab dem 8. Mai sind abrufbar:

Darüber hinaus gab das ZDF ein weiteres Detail zur Jubiläumsshow am 15. Mai bekannt: In der Jury werden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther Platz nehmen - und genau mitrechnen bei den Raterunden und Klassikern wie der "Dalli-Tonleiter".

ZUVOR: Vor einem Monat wurde bekannt, dass das ZDF anlässlich des 50. Geburtstags von  "Dalli Dalli" eine mehrstündige Neuauflage des Spielshowklassikers von Hans Rosenthal plant. Jetzt hat der Mainzer Sender offiziell bestätigt, dass  "50 Jahre 'Dalli Dalli' - die große Jubiläumsshow" am Samstag, 15. Mai um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird. Die vorerst einmalige Rückkehr wird von Johannes B. Kerner moderiert.

Kerner erinnert an die schönsten Momente aus dem Showklassiker und begrüßt prominente Gäste. Weitere Details zur Geburtstagsshow sind noch nicht bekannt, allerdings könnte es danach mit mehr Ausgaben weitergehen, sofern die Quoten stimmen. Wer noch einmal in der Vergangenheit schwelgen möchte, erhält vom ZDF ebenfalls die Möglichkeit dazu - wenn auch zu nachtschlafender Stunde: In der Nacht vom 7. auf den 8. Mai ist um 3.30 Uhr die allererste Folge des Original-"Dalli Dalli" zu sehen, vom 13. Mai 1971, als Hans Rosenthal zum ersten Mal die Zuschauer und die prominenten Gäste zum amüsanten "Fragespiel für Schnelldenker" begrüßte.

Wenn auch noch nicht der "Das war Spitze!"-Spring mit einfrierendem Bild dabei war, so ist die erste Ausgabe dennoch legendär. Liselotte Pulver und Fritz Eckhardt befanden sich unter den ersten Gästen, die in 15 Sekunden Kosenamen für den Ehepartner nennen sollten und weitere temporeiche Spiele absolvierten. Eine Woche später, in der Nacht vom 14. auf den 15. Mai, wird eine weitere Klassikefolge wiederholt. Entwarnung für alle, die sich nicht die Nacht um die Ohren schlagen wollen: In der ZDFmediathek werden beide Folgen ab dem 8. Mai auf Abruf bereitgestellt.

Ursprünglich hatte die ARD eine "Dalli Dalli"-Jubiläumsshow ins Auge gefasst, wo bis 2014 die jüngste  Neuauflage mit Kai Pflaume zu sehen war. Rechteinhaber Gert Rosenthal, der Sohn von Hans Rosenthal, hat den Zuschlag letztendlich aber dem ZDF gegeben.

Hans Rosenthal moderierte "Dalli Dalli" von 1971 bis 1986 insgesamt 153 Mal. Einmal im Monat war der Donnerstagabend um 19.30 Uhr für die Show reserviert. Dank des hohen Tempos ist die Show auch heutzutage noch hervorragend guckbar und hat nichts von ihrem Charme verloren. Die ersten 26 Folgen erschienen 2019 in einer 10-DVD-Box*.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • VolkerZockstein schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 13.57 Uhr:
    Hier die Links zu den Folgen in der 3SAT/ZDFmediathek:
    Das Beste aus der langen "Dalli Dalli-Nacht":
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/21/04/210429_dallinacht_dll/1/210429_dallinacht_dll_1128k_p17v15.webm
    Dalli Dalli 1. Ausgabe 13. Mai 1971:
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/21/04/210426_folge1_dll/3/210426_folge1_dll_1128k_p17v15.webm
    Dalli Dalli 75. Ausgabe 9. November 1978:
    https://rodlzdf-a.akamaihd.net/dach/3sat/19/11/191113_dalli_dalli_nachkriegsshow_sbpug/2/191113_dalli_dalli_nachkriegsshow_sbpug_3296k_p15v13.mp4
    Dalli Dalli 105. Ausgabe 5. November 1981:
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/21/04/210426_folge105_dll/1/210426_folge105_dll_1128k_p17v15.webm
    Dalli Dalli 123. Ausgabe 23. Juni 1983:
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/21/04/210426_folge123_dll/2/210426_folge123_dll_1128k_p17v15.webm
    Dalli Dalli 125. Ausgabe 24. November 1983:
    https://nrodlzdf-a.akamaihd.net/none/zdf/21/04/210426_folge125_dll/3/210426_folge125_dll_1128k_p17v15.webm
  • WF203 schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 14.29 Uhr:
    VolkerZockstein schrieb:
    Hier die Links zu den Folgen in der
    3SAT/ZDFmediathek:

    Sehr gut! Sogar in 50fps! Die Folge in der 3sat Mediathek war ja leider nur in 25fps, dafür aber das Logo außerhalb des Bildes.
  • VolkerZockstein schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 12.53 Uhr:
    ich habe mir jetzt mal die drei Folgen aus der Mediathek die ich noch nicht hatte runtergelden
    Also Folge 105, Folge 121 und Folge 135
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 10.37 Uhr:
    Die ZDF-Mediathek hat die angekündigten Dalli-Dalli-Beiträge nun online gestellt.
  • Besserwisserin schrieb via tvforen.de am 07.05.2021, 06.07 Uhr:
    Ich erlaube mir, an dieses Ereignis zu erinnern.
    Wiederholung der ersten Folge heute nacht um 3.30 Uhr.
  • U56 schrieb via tvforen.de am 07.05.2021, 16.06 Uhr:
    Besserwisserin schrieb:
    Ich erlaube mir, an dieses Ereignis zu erinnern.
    Wiederholung der ersten Folge heute nacht um 3.30
    Uhr.

    Passend dazu habe ich hier die Ankündigung zur ersten Sendung vom 13. Mai 1971 aus der Hörzu:
    https://ibb.co/V212jzN
    Sendeschluss um 22.30 Uhr! Das waren noch Zeiten!
  • WF203 schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 17.00 Uhr:
    Die 75. Ausgabe gibt es momentan in der 3sat Mediathek zu sehen: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/dach/3sat/19/11/191113_dalli_dalli_nachkriegsshow_sbpug/2/191113_dalli_dalli_nachkriegsshow_sbpug_3296k_p15v13.mp4
  • VolkerZockstein schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 19.30 Uhr:
    WF203 schrieb:
    Die 75. Ausgabe gibt es momentan in der 3sat
    Mediathek zu sehen:
    https://rodlzdf-a.akamaihd.net/dach/3sat/19/11/191
    113_dalli_dalli_nachkriegsshow_sbpug/2/191113_dall
    i_dalli_nachkriegsshow_sbpug_3296k_p15v13.mp4
    na gleich mal runter geladen, vielleicht heute gleich mal schauen
  • WesleyC schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 20.15 Uhr:
    Steht da wirklich in der Webadresse "Nachkriegsshow" drin?
  • WF203 schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 20.28 Uhr:
    WesleyC schrieb:
    Steht da wirklich in der Webadresse
    "Nachkriegsshow" drin?

    Von der 3sat Seite zu der Sendung:
    3sat zeigt die 75. Ausgabe der Quiz-Sendung "Dalli Dalli" vom 9. November 1978. Hans Rosenthal hatte im Vorfeld versucht, diesen Sendetermin, der auf den 40. Jahrestag der Novemberpogrome 1938 fiel, zu verschieben. Dieses Ansinnen wurde vom ZDF jedoch abgelehnt.
    Hans Rosenthal gab nach und moderierte die Sendung, trug darin allerdings schwarze Kleidung. In den Ratepausen wurde statt Schlagern Opernmusik gespielt.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 15.19 Uhr:
    Der Kai hatte die Nauflage m.E. recht gut gemacht, aber jetzt mit der Spaßbremse Kerner?
  • Hitparadenfan schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 20.41 Uhr:
    Ralfi schrieb:
    Der Kai hatte die Nauflage m.E. recht gut gemacht,
    aber jetzt mit der Spaßbremse Kerner?

    Das liegt daran das Pflaume für die ARD arbeitet, aber diese Jubiläumssendung nun im ZDF läuft.
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 10.18 Uhr:
    TV Wunschliste schrieb:
    Folge 1 mit Lieselotte Pulver, 1971
    Folge 105 mit Uschi Glas und Tony Marshall, Sepp
    Maier und Herbert Prikopa, 1981
    Folge 121 mit Günther Jauch, 1983
    Folge 135 mit Thomas Gottschalk und Mike Krüger,
    1983 (ohne Auftritt von Peter Alexander)
    sowie "Die lange Dalli Dalli Nacht", 2005, in
    mehreren Teilen
    Gleich vier Klassiker – super!
    Eventuell hätte das ZDF statt der Folge mit Gottschalk und Krüger (die eigentlich die kleine Jubi-Folge 125 ist) eine andere Ausgabe in voller Länge nehmen können. Dann wäre das altbekannte "Peter-Alexander-Lizenzproblem" des Senders nicht wieder so offensichtlich.
  • WesleyC schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 11.40 Uhr:
    Mr. Koofen schrieb:

    Dann wäre das altbekannte "Peter-Alexander-Lizenzproblem"
    des Senders nicht wieder so offensichtlich.

    Was ist denn das altbekannte Lizenz-Problem? Ich gebe zu: ich kenne es nicht.
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 11.58 Uhr:
    WesleyC schrieb:
    Was ist denn das altbekannte Lizenz-Problem? Ich
    gebe zu: ich kenne es nicht.
    Das war zumindest in der Zeit, als es noch den Spartensender ZDFkultur gab: Alle PA-Auftritte in ZDF-Wiederholungen (z.B. "ZDF-Hitparade" oder "Superhitparade") wurden herausgeschnitten, da die Familie bzw. deren Erben bei einer Ausstrahlung auf Tantiemen bestanden hätten.
    Ich hätte das Wort "altbekannt" nicht verwenden sollen.
  • WesleyC schrieb via tvforen.de am 30.03.2021, 13.23 Uhr:
    Mr. Koofen schrieb:
    WesleyC schrieb:
    --------------------------------------------------
    -----
    > Was ist denn das altbekannte Lizenz-Problem?
    Ich
    > gebe zu: ich kenne es nicht.
    Das war zumindest in der Zeit, als es noch den
    Spartensender ZDFkultur gab: Alle PA-Auftritte in
    ZDF-Wiederholungen (z.B. "ZDF-Hitparade" oder
    "Superhitparade") wurden herausgeschnitten, da die
    Familie bzw. deren Erben bei einer Ausstrahlung
    auf Tantiemen bestanden hätten.
    Ich hätte das Wort "altbekannt" nicht verwenden
    sollen.
    Naja - das Problem scheint es ja immer noch zu geben, wie man sieht ... oder besser dann sehen wird.
  • siebentöter schrieb via tvforen.de am 28.03.2021, 12.53 Uhr:
    Das stimmt!!!
  • User 1444810 schrieb am 26.03.2021, 22.10 Uhr:
    @Mr.P
    Warum nachts? Oft gibt es um 20.15 nichts Sehenswertes und um 22 oder 23 Uhr könnte man sich vierteilen....
    Warum wurde Conny rausgeschnitten?
  • Mr P. schrieb via tvforen.de am 23.03.2021, 09.25 Uhr:
    Dann sollen sie doch künftig öfter nachts alte Schätzchen wiederholen, um sie dann rechtskonform in die Mediathek packen zu können! "Bares für Rares" in Endlosschleife braucht kein Mensch.
  • Touch-Down schrieb via tvforen.de am 22.03.2021, 19.31 Uhr:
    Ob das ZDF die erste Sendung dann ungekürzt zeigt? Auf DVD fehlt doch irgendein Auftritt, wenn ich mich nicht irre.
  • ryanair schrieb via tvforen.de am 23.03.2021, 08.29 Uhr:
    Touch-Down schrieb:
    Ob das ZDF die erste Sendung dann ungekürzt
    zeigt? Auf DVD fehlt doch irgendein Auftritt, wenn
    ich mich nicht irre.
    Ja, der Auftritt von Cornelia Froboess. In der Ausstrahlung auf ZDF-Kultur vor einigen Jahren, war der Auftritt übrigens enthalten. Also stehen die Chancen recht gut, dass er diesmal auch wieder dabei ist.
  • wolle64 schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 16.58 Uhr:
    ryanair schrieb:
    Touch-Down schrieb:
    --------------------------------------------------
    -----
    > Ob das ZDF die erste Sendung dann ungekürzt
    > zeigt? Auf DVD fehlt doch irgendein Auftritt,
    wenn
    > ich mich nicht irre.
    Ja, der Auftritt von Cornelia Froboess. In der
    Ausstrahlung auf ZDF-Kultur vor einigen Jahren,
    war der Auftritt übrigens enthalten. Also stehen
    die Chancen recht gut, dass er diesmal auch wieder
    dabei ist.

    Und der Auftritt war zu sehen. Verstehen muss man das nicht. Auf den fernsehjuwelen DVDs fehlt er, obwohl mehrfach im Booklet erwähnt. Bei Peter Alexander ist es genau umgekehrt. Im ZDF fehlt er, bei dem erwähnten Label werden ganze Showreihen komplett veröffentlicht.
    Vielleicht war es bei "Dalli-Dalli" auch einfach Bequemlichkeit, die schon digitalisierte und gekürzt mehrfach veröffentlichte Datei 1:1 zu übernehmen.
  • ryanair schrieb via tvforen.de am 08.05.2021, 20.55 Uhr:
    Habe mir die Folgen nun in der Mediathek angesehen:
    Folge 1 ist hier tatsächlich ungekürzt. Der Auftritt von Cornelia Froboess ist enthalten.
    Und Folge 125 (nicht 135, wie hier in der Ankündigung fälschlicherweise geschrieben wurde) ist ebenfalls ungekürzt und enthält den kompletten Auftritt von Peter Alexander.