Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Der Trödeltrupp": Rückkehr in die Primetime mit neuen Folgen

von Vera Tidona in News national
(29.01.2021, 10.09 Uhr)
Neue Staffel ab Februar bei RTL Zwei im Abendprogramm
"Der Trödeltrupp" mit den Experten Sükrü Pehlivan, Otto Schulte und Mauro Corradino (v.l.)
RTL II
"Der Trödeltrupp": Rückkehr in die Primetime mit neuen Folgen/RTL II

RTL Zwei kündigt für Februar neue Folgen der langjährigen Doku-Soap  "Der Trödeltrupp" an, die erstmals seit fast drei Jahren wieder im Abendprogramm gezeigt wird. Nachdem die letzten Ausgaben sonntagnachmittags Premiere feierten, dürfen die erfahrenen Trödel-Experten Sükrü Pehlivan, Otto Schulte und Mauro Corradino ab dem 17. Februar immer mittwochs um 22.15 Uhr ran.

In den neuen Folgen gehen die Experten wieder der Frage nach, ob es sich bei dem guten Stück um ein wertvolles Erbe oder billigen Plunder handelt. Ob vollgestopfte Garagen und Scheunen, überladene Dachböden oder zugestellte Keller: Wenn das Haus aus allen Nähten platzt, eilen Mauro, Sükrü und Otto den Kandidaten an Ort und Stelle zur Hilfe. Die Profis finden zielsicher wahre Kostbarkeiten zwischen ganz normalem Trödel und jeder Menge Müll. Mit hilfreichen Tipps und Tricks coachen sie blutige Anfänger bei ihrem ersten Trödelverkauf und zeigen, wie man mit einfachen Mitteln selbst wertlosen Plunder versilbert. Am Ende wird sich zeigen, ob die Kandidaten wirklich das Zeug zum gewieften Trödler haben und ihren Plunder gewinnbringend veräußern konnten.

Die Doku-Soap ist eine Produktion von Good Times und wird seit 2009 mit inzwischen rund 700 Folgen bei RTL Zwei ausgestrahlt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare