Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Britt Hagedorn begleitet für Sat.1 werdende Eltern
Bild: Sat.1

Im Oktober soll die neue Sat.1-Dokusoap "Deutschland wird schwanger" auf Sendung gehen. Daily-Talkerin Britt Hagedorn begleitet in dem Langzeitprojekt Paare vor, während und nach der Geburt. Im vergangenen Jahr wurden von der verantwortlichen Hamburger Produktionsfirma Schwartzkopff TV 100 Paare gecastet. Bei 33 von ihnen klappt es jetzt mit dem Nachwuchs.

14 von ihnen haben laut Britt Hagedorn bereits ein Kind bekommen. Das Ziel der 37-jährigen Moderatorin ist es, mit der Doku-Soap eine "lebensbejahende Sendung" zu machen. "Die Leute sollen sich bewusst dafür entscheiden, Eltern zu werden, aber sich dabei eine gewisse Leichtigkeit bewahren." Hagedorn ist selbst Mutter einer zweijährigen Tochter.

Sat.1 plante für das Format zunächst auch eine einführende Show zur Prime-Time, doch auf darauf soll nun verzichtet werden. "Britt" ist nach dem Ende der "Oliver Geissen Show" der einzige noch verbliebene "Daily Talk".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Benedam schrieb via tvforen.de am 30.08.2009, 01.34 Uhr:
    Benedamsandy meyer wölden?? wo liegt DAS land denn??? hinterm mond?
  • lopy schrieb via tvforen.de am 29.08.2009, 16.05 Uhr:
    lopy**schnarch**

    Meine Güte, ich brauch wirklich keine Glotze, um anderen Leuten bei ihrem Alltag zuzusehen
    (und beim "schwanger [i]werden[/i]" schon gar nicht :p)
    Ganz abgesehen, dass der Titel dieser Sendung den Preis für den "Dummtitel des Jahres" verdient!


    Dass die Daily Talks wegfallen ist die gute Nachricht.
    Aber dass sie mit Schwachsinnsshows, Kochshows + Telefonspielchen ersetzt werden, die schlechte.

    Wo sind die ganzen schönen Serien mit fiktiven, spannenden oder lustigen Geschichten? Kann denn niemand mehr Drehbücher schreiben? Ist das so schwer?
    (oder wohl nur zu teuer - da hält man lieber die Kamera aus dem mit Kopfkissen gepolsterten Küchenfenster)
  • Tokeah schrieb via tvforen.de am 27.08.2009, 20.02 Uhr:
    TokeahIst doch auch wieder nur abgekupfert. Sogar ein bisschen von der RTL-Sendung wo die Kids die Babies verschaukelt haben und RTL mit der Doku Schiffbruch erlitten hat.
    Und bei Sat.1 ist man doch eh ziemlich in der Krise mit Sendungen im ganzen Tagesprogramm.
    Als nächstes kommen dann so Dokus wie "Deutschland ist krank", "Deutschland macht blau", "Deutschland geht fremd", "Deutschland will fi***en".
    Hallooooooooooooooooooooooo....*maltiefzusat.1reinhorch*
  • böklunder schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 21.28 Uhr:
    böklundernicht nur deutschland wird schwanger, auch sandy meyer wölden
  • mangoline1 schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 18.34 Uhr:
    mangoline1Gabs bei RTL doch schon mal: "Unser Baby" hieß der langweilige Blödsinn.
  • Dre schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 15.52 Uhr:
    DreNaja wieder mal ne Dokusoap, die die Welt nicht braucht.

    Täusch ich mich oder lief zu solcher Zeit früher (für mich in den 90ern) mal was gescheiteres als sowas?
  • spunk schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 15.20 Uhr:
    spunkYupp, genau daran musste ich grad denken;-), Lustig nur, dass sie genau dann schwanger ist, wenn Lily auch schwanger ist. Passt ja schön.
  • TVMaster74 schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 13.04 Uhr:
    TVMaster74Der Pocher und seine "Blondie" gehen ja mit gutem Beispiel voran.

    Da fragt man sich, ob es Zufall ist oder ... :D

    TVMaster74
  • madonnafan schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 12.23 Uhr:
    madonnafanIch schlage dann schonmal die werdenen Eltern des heutigen Tages vor, siehe Bild & Co.:-)
  • Dago schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 11.15 Uhr:
    Dago...dann bleibt auf einigen Privaten die Mattscheibe aber dunkel :-)
  • Methusalix schrieb via tvforen.de am 26.08.2009, 10.21 Uhr:
    Methusalixwunschliste.de schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Britt" ist nach dem Ende der "Oliver Geissen Show" der
    > einzige noch verbliebene "Daily Talk".

    Diesen Satz muss man sich auf der Zunge zergehen lassen...
    Bald haben wir es geschafft...
    und noch vor ein paar Jahren sah es so düster aus...
    Deutschland daily-talk-frei - es geht bergauf
    jetzt noch die Gerichts-Shows und die Koch-Shows, bitte...