Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Dieser "Modern Family"-Charakter starb den Serientod

25.10.2018, 11.43 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Zuvor angekündigtes Ausscheiden einer Figur erfolgte in der Halloween-Episode
Der Cast von "Modern Family"
Bild: ABC
Dieser "Modern Family"-Charakter starb den Serientod/Bild: ABC

Vor Beginn der aktuellen Staffel sorgte "Modern Family"-Ko-Schöpfer Christopher Lloyd mit der Ankündigung, ein "signifikanter Charakter" werde in der zehnten Staffel der Serie sterben, für Skepsis und Spekulationen - denn niemand erwartete den Tod einer wirklich wichtigen Figur. In der in den USA in der Nacht zum Donnerstag ausgestrahlten Episode "Good Grief" (10x05) war es dann soweit. Und mit seiner Ankündigung, dass dieser Todesfall Auswirkungen über mehrere Episoden haben werde, hat Lloyd vermutlich nicht übertrieben.

Achtung! Der Artikel enthält nachfolgend Hinweise zur Handlung der ZEHNTEN Staffel von "MODERN FAMILY". Lesen auf eigene Gefahr!

Am Anfang der Episode wurde enthüllt, dass Jays (Ed O'Neill) Ex-Frau DeDe (in der Serie von Shelley Long in einem halben Dutzend Episoden porträtiert) gestorben ist, die Mutter von Claire (Julie Bowen) und Mitchell (Jesse Tyler Ferguson). Vorab hatten viele auf den Serientod von Phils Vater getippt, den Fred Willard bisher in einem Dutzend Folgen dargestellt hat.

DeDes Tod erfolgte off-screen, gleich zu Beginn erhielten Claire, Jay und Mitchell jeweils Anrufe von ihrem neuen Ehemann Jerry. DeDe befand sich zum Zeitpunkt ihres Todes auf einer Reise mit einer Frauengruppe nach Grönland, daneben hatte sie zuletzt ein Herzleiden, das sie gegenüber ihren Kindern verschwiegen hatte. Erst am Ende der Episode - am selben Abend - wurde die eigentlich Todesursache durch eine Botschaft von DeDes Reisegefährten aufgeklärt: Nach einer langen Erzählung über ihre Abenteuer mit wilden Wölfen, messerwerfenden Ureinwohnern und einem Einbruch im Eis war DeDe am letzten Morgen der Reise friedlich entschlafen in ihrem Bett gefunden worden - in ihrer Hand zehn beschriebene Seiten mit "Verbesserungsvorschlägen" für das Personal ihres Hotels.

Der Pritchett-Dunphy-Delgado-Clan hat die Nachricht am frühen Abend von Halloween erfahren, so dass die Familienmitglieder die komplette Folge über in ihren jeweiligen Halloween-Kostümen sind. Die unterschiedliche Art zu trauern sowie die Trick-or-Treat-Kinder sorgen für manch eigenartig komische Trauersituation.

In den Monaten zuvor hatte sich bei "Modern Family" das traditionell schlechte Verhältnis von DeDe zu ihrer Familie gebessert: Mit Jay hatte DeDe in der Folge "Der Apfel will weit weg vom Stamm" (8x11) Frieden geschlossen, als die beiden Eltern und ihre Kinder bei einer Hochzeit aufeinandertrafen, während es in der Folge "Mother!" (9x20) zu einem Friedensschluss mit Claire und Gloria (Sofía Vergara) gekommen war, als die beiden jüngeren Frauen feststellten, dass sie als Mütter mittlerweile auch manches (manipulatives) Verhalten bezüglich ihrer Kinder an den Tag legten, das einst an DeDe kritisiert wurde.

"Todesankündigungen" in TV-Serien sind häufig eher eine Mogelpackung, denn selten trifft es einen wirklich bedeutenden Charakter (man denke an Krustys Vater bei "Die Simpsons", TV Wunschliste berichtete). Dazu kommt, dass bei mancher Genreserie so getrickst wird, dass der betreffende Darsteller trotzdem weiter dabei ist. Entsprechend muss man eingestehen, dass es bei "Modern Family" gelungen ist, eine Figur aus der zweiten Reihe zu wählen, deren Ableben wirklich signifikante Auswirkungen auf mehrere der Hauptfiguren haben wird.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Blue7 schrieb am 25.10.2018, 13.17 Uhr:
    Blue7Typische Medien heute. alles gleich herumzuposaunen. Selbe wie mit Maggie und Rick bei Walking Dead was man nicht überlesen konnte weil es in Titelzeilen, Facebook Newsfeeds direkt verspoilert wurde.
    Man kann sich doch gar nicht mehr auf Serien freuen weil man vorab weiß der Schauspieler stieg aus und der oder macht es wie ProSieben und teasert als Vorschau gleich den Serientod eines Charakter für die kommende Folge an.