Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Doctor Who": Neuer Trailer zur zehnten ...

"Doctor Who": Neuer Trailer zur zehnten Staffel veröffentlicht

13.03.2017, 22.10 Uhr - Bernd Krannich in TV-News international
Der Doctor nimmt Bill in einer "Zeit für Helden" als Companion an Bord
"Doctor Who"
Bild: BBC
"Doctor Who": Neuer Trailer zur zehnten Staffel veröffentlicht/Bild: BBC

Am 15. April startet in Großbritannien die zehnte Staffel der Kultserie "Doctor Who" mit der Folge The Pilot. Nachdem der Titel des Staffelauftakts zunächst als "A Star in her Eye" angegeben worden war, spekuliert Radiotimes, dass der neue Titel an den klassischen "Piloten" einer Serie angelehnt sein könnte: Nach mehreren sehr dichten Staffeln mit engen Bezügen untereinander könnte das darauf deuten, dass mit Staffel zehn bewusst für Zuschauer ein Punkt zum Neueinstieg geschaffen worden sein könnte.

In der neuen Staffel wird der Timelord Doctor (Peter Capaldi) vom Planeten Galifrey die junge Küchenhilfe Bill (Pearl Mackie) als neue Begleiterin an Bord nehmen. Ebenfalls in einer Hauptrolle mit dabei ist der bereits aus den letzten beiden Weihnachtsspecials bekannte Nardole (Matt Lucas).


Im Trailer bekommen wir zu sehen, wie der Doctor Bill auf die T.A.R.D.I.S. holt, die er als Zugang zu allem bezeichnet, "was je war oder je sein kann". Der Claim der Staffel, "A Time for Heroes", deutet an, dass es übergreifend in der zehnten Staffel gegen einen mächtigen Gegner gehen wird, was auch der Timelord in dem Trailer andeutet: "Etwas kommt. Ich habe das Gefühl, dass wir bald sehr beschäftigt sein werden".
Der Trailer präsentiert unter anderem einen Dalek, eine Cyberman und des Doctors alte Gegenspielerin Missy (Michelle Gomez), die aktuelle Inkarnation seines Erzfeindes Master. Daneben werden der Mars, das Jahr 1814, eine früh-mittelalterliche Kultur mit Speeren, eine Raumstation und das Vakuum des Weltalls "besucht".
Am Ende von Staffel zehn wird eine Ära bei "Doctor Who" zu Ende gehen: Sowohl Peter Capaldi als zwölfte Inkarnation des Doctor als auch der langjährige Showrunner Steven Moffat gehen von Bord - beide auf eigenen Wunsch. Der neue Showrunner wird Chris Chibnall, der zuletzt hinter der Serie "Broadchurch" stand.

Doctor Who Staffel 10
Companion Bill Potts (Pearl Mackie) mit dem Doctor (Peter Capaldi ) und Nardole (Matt Lucas) Bild: BBC

In der ebenfalls heute veröffentlichten Key-Art zur neuen Staffel haben Fans laut Radiotimes einige Auffälligkeiten festgestellt. Während rechts im Bild die Erde zu sehen ist, ist links ein roter Planet auffällig - vermutlich der Mars. Die Dreiteilung des Planeten unten, des Mars und der Erde deutet mutmaßlich auf Weltraumabenteuer hin, was durch die Platzierung der Erde im Bildhintergrund noch verstärkt wird. Bill scheint sich "vor dünnem Eis" in Sicherheit zu bringen, das auf dem Wasser treibt. Die unten links brennende moderne Stadt weist demnach - auch in Vergrößerung - keine Ähnlichkeit mit einer bekannten Skyline auf.

Leserkommentare