Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"DSDS": Neue Staffel startet in der ersten Januarwoche

"DSDS": Neue Staffel startet in der ersten Januarwoche

05.12.2017, 14.43 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
RTL-Castingshow-Oldie geht in die 15. Runde
Die "DSDS"-Jury 2018: Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen
Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius
"DSDS": Neue Staffel startet in der ersten Januarwoche/Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: RTL startet natürlich auch 2018 mit einer neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ins neue Jahr. Die mittlerweile 15. Runde beginnt am Mittwoch, 3. Januar, um 20.15 Uhr. Die weiteren Folgen sind dann ab dem 6. Januar wie gewohnt immer samstags zur besten Sendezeit zu sehen. Insgesamt 19 Ausgaben - und damit drei weniger als 2017 - wird es geben.

Die Jury rund um Chefjuror Dieter Bohlen setzt sich diesmal völlig neu zusammen. Der Pop-Titan erhält Verstärkung von einem weiteren Musikproduzenten und zwei Sängerinnen. Einerseits wird Mousse T. die Gesangsleistungen der Kandidaten beurteilen, andererseits gesellen sich die Sängerin der Band Glasperlenspiel ("Geiles Leben"), Carolin Niemczyk, sowie die Musical-, Pop und Schlagersängerin Ella Endlich ("Küss mich, halt mich, lieb mich") hinzu. Als Moderator der Live-Shows bleibt Oliver Geissen an Bord.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Der schwächelnde Castingshow-Oldie holte in diesem Jahr zeitweise nur noch Zielgruppen-Marktanteile von unter 13 Prozent, die Gesamtreichweite sank gar unter drei Millionen. Dennoch glauben RTL und UFA Show & Factual weiter an die Strahlkraft von "DSDS". Der Fahrplan für die 15. Staffel sieht so aus: Die Castings fanden in fast 60 Städte in Deutschland, Schweiz und Österreich statt. Eine Auswahl aus diesen Vorcastungs durfte anschließend vor der Jury ihr Können demonstrieren. Zudem konnte jeder Juror in den Castings jeweils eine "Goldene CD" vergeben und dadurch besonders hervorstechende Gesangstalente ohne Umwege direkt in den Auslandsrecall schicken. RTL betont ausdrücklich, dass neben dem Gesang "vor allem auch der Unterhaltungsfaktor eines jeden Kandidaten ausschlaggebend für sein Weiterkommen im Wettbewerb" ist. Insgesamt elf Casting-Folgen wird die 15. Staffel umfassen.

120 Kandidaten erhalten den begehrten Recallzettel und treten danach im Deutschlandrecall an, wo die Zahl der Bewerber auf 24 reduziert wird. Anschließend findet der Auslandsrecall statt, diesmal in einer der ursprünglichsten Regionen Südafrikas: Im Nationalpark Pilanesberg, mitten in der afrikanischen Wildnis. Inmitten diesen Naturreservats kämpfen die besten 24 Kandidaten um den Einzug in die drei Live-Mottoshows. Das letzte Set im Auslandsrecall ist ein Duell-Set. Hier treten die Kandidaten in Zweierteams an. Doch nur einer von beiden kommt weiter, für den Partner endet die Reise. Im großen Live-Finale haben dann die Zuschauer das letzte Wort und entscheiden per Telefon und SMS, wer der next best Superstar wird.


Leserkommentare