Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Mr. Bling Bling" wurde nur 57 Jahre alt
Beruflicher Höhepunkt: Alphonso Williams als Sieger von "DSDS" 2017
Bild: RTL/Stefan Gregorowius
"DSDS"-Sieger Alphonso Williams ist tot/Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Der Soulsänger und "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams ist tot. Wie RTL unter Berufung auf die Familie des Künstlers berichtet, verlor er im Alter von 57 Jahren den Kampf gegen eine Krebserkrankung und ist im Kreis seiner Familie verstorben.

Der 1962 in der US-amerikanischen Großstadt Detroit in eine große Familie geborene Alphonso kam als Sohn eines Baptistenpredigers früh im Rahmen der Kirchenarbeit seines Vaters mit der Musik in Kontakt, schloss sich dem Gospelchor der Kirche an. Als junger Erwachsener ging er zu den amerikanischen Streitkräften und wurde 1980 in Norddeutschland stationiert. Hier heiratete er später eine Deutsche und wurde zweifach Vater, Deutschland blieb so sein Lebensmittelpunkt.

Vor knapp 15 Jahren hatte Alphonso Williams seinen ersten professionellen musikalischen Achtungserfolg gemeinsam mit seinem Sohn Raphael. 2008 nahm das Duo bereits am "Supertalent" teil, 2012 war Williams solo Kandidat in der RTL Zwei-Show "My Name Is", 2017 trat er dann in der 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" an.

Hier konnte er das Publikum schnell auf seine Seite ziehen. Nachdem der Künstler vor den Mottoshows eliminiert worden war, vergab RTL nach Zuschauerkritik daran eine Wildcard, bei der die Zuschauer einem der eliminierten Künstler die Rückkehr ermöglichen konnten - Williams gewann dieses Zuschauervoting mit großer Mehrheit und schließlich auch die Auflage von "DSDS". Mit damals 54 war er der bisher älteste Gewinner. Das allerdings auch, weil RTL mit Altersgrenzen für die Teilnehmer zeitweise - und aktuell wieder - die Show auf ein jüngeres Publikum zuschneidet.

Auf diesen Erfolg, bei dem Alphonso Williams den Spitznamen Mr. Bling Bling erwarb, folgte die Ernüchterung, dass er mit seinen Werken nur schlechte Chartplatzierungen erreichen konnte - noch magerer als andere Superstars vor ihm. Nach eigenen Aussagen konnte Williams aber dank Auftritten nun von der Musik leben. Zudem nahm er an der sechsten Staffel von "Promi Big Brother" teil und belegte den dritten Platz.

In diesem Jahr musste der Künstler zahlreiche Konzerte absagen, was Fans in Unruhe versetzte. Erst kürzlich hatte seine Familie die schwere Erkrankung und die Behandlung in den USA öffentlich gemacht.

Nun musste sie in einem Statement von Alphonso Williams Abschied nehmen: Uns fehlen die Worte... Wir können nicht beschreiben was wir gerade fühlen und hoffen immer noch, dass wir nur träumen... Am 12. Oktober gewann der Krebs den Kampf gegen unseren geliebten Vater/ Ehemann Alphonso.
Zutiefst sind unsere Herzen getroffen und emotional am Boden. Es wurde uns nicht nur ein großartiger Entertainer und Sänger genommen, sondern auch einen liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Liebe Freunde, Fans und Wegbegleiter Auf diesem Wege müssen wir euch die traurige und herzzerreißende Nachricht überbringen. Unser geliebter Alphonso ist unter ärztlicher Aufsicht und dem Beisein seiner Familie und Freunde verstorben. Von Familie Williams an euch: Uns fehlen die Worte... Wir können nicht beschreiben was wir gerade fühlen und hoffen immer noch, dass wir nur träumen... Am 12. Oktober gewann der Krebs den Kampf gegen unseren geliebten Vater/ Ehemann Alphonso. Zutiefst sind unsere Herzen getroffen und emotional am Boden. Es wurde uns nicht nur ein großartiger Entertainer und Sänger genommen, sondern auch einen liebender, warmherziger sowie fürsorglicher Ehemann und Familienvater. Dieser starke Mann hat Monate lang gekämpft, sich nicht einmal darüber beschwert und das beste draus gemacht. So wie wir ihn kennen. Jetzt hat der Himmel einen glitzernden Stern gewonnen. Wir lieben dich Deine Familie Von den Verwandten und nahestehenden Freunden an euch: Wir sind in tiefster Trauer und stehen jetzt vor der Bewältigung der schwersten Aufgabe des Lebens. Wir müssen einen geliebten Menschen gehen lassen. Bitte nehmt euch die Zeit den Text und folgt diesem link: https://www.gofundme.com/f/quotsuperstarsquot-sind-auch-nur-menschen dort steht etwas, um das Alphonso uns Freunde gebeten hat, da er weiß das seine Familie diese Aufgabe nicht alleine stemmen kann. Beileidsbekundungen bitte an Bling Bling Entertaiment Scheideweg 178 26127 Oldenburg SPENDENKONTO: Verwendungszweck: Alphonso Williams IBAN: DE31280501000093102325 BIC: SLZODE22XXX In Tiefster Trauer, das Bling Bling Entertaiment Management Sebastian ( Joe ) Andreessen und Wim de Heer

Ein Beitrag geteilt von Mr. BlingBling (@alphonsowilliams_) am


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 18.10.2019, 09.53 Uhr:
    tiramisusiwenn der Mann offensichtlich nicht krankenversichert war, dann sind ein paar hunderttausend Euro schnell weg bei diversen Therapien, die er offenbar hatte
  • Red Cloud schrieb via tvforen.de am 17.10.2019, 21.55 Uhr:
    Red CloudCarmen Geiss soll auch schon eine grössere Summe gespendet haben.
    Inzwischen sollen schon ca. 10000 € zusammen gekommen sein.
    Ich Frage mich, wo die ganze Kohle geblieben ist, die Mr. Bling Bling
    für seinen Sieg bei DSDS bekommen hat.
  • Red Cloud schrieb via tvforen.de am 17.10.2019, 21.55 Uhr:
    Red CloudCarmen Geiss soll auch schon eine grössere Summe gespendet haben.
    Inzwischen sollen schon ca. 10000 € zusammen gekommen sein.
    Ich Frage mich, wo die ganze Kohle geblieben ist, die Mr. Bling Bling
    für seinen Sieg bei DSDS bekommen hat.
  • Red Cloud schrieb via tvforen.de am 17.10.2019, 21.55 Uhr:
    Red CloudCarmen Geiss soll auch schon eine grössere Summe gespendet haben.
    Inzwischen sollen schon ca. 10000 € zusammen gekommen sein.
    Ich Frage mich, wo die ganze Kohle geblieben ist, die Mr. Bling Bling
    für seinen Sieg bei DSDS bekommen hat.
  • Red Cloud schrieb via tvforen.de am 15.10.2019, 17.36 Uhr:
    Red CloudMulti-Millionär Dieter Bohlen kann ja auch ein paar Tausend Euro spenden !
  • mynameistv schrieb am 14.10.2019, 12.41 Uhr:
    mynameistvNein, tut mir leid für seine Familie und Freunde. Aber dafür spenden...nein. Andere müssen ebenfalls irgendwie damit klar kommen und ansonsten können sie bei Ämtern finanzielle Unterstützung dafür beantragen. Aber dafür jetzt Spenden zu sammeln finde ich irgendwie eigenartig.