Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

FOX verlängert "Family Guy" und "Bob's Burgers, beendet "Exorcist"

FOX verlängert "Family Guy" und "Bob's Burgers, beendet "Exorcist"

12.05.2018, 18.14 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
US-Sender macht Verlängerung von animierten Comedys offiziell
Die Griffin-Familie in "Family Guy"
Bild: FOX
FOX verlängert "Family Guy" und "Bob's Burgers, beendet "Exorcist"/Bild: FOX

Nachdem FOX seine Real-Life-Single-Camera-Comedys zugunsten von Multi-Camera-Comedys eingestellt hat "The Last Man on Earth", bleibt eins konstant: Der Sender hat "Family Guy" und "Bob's Burgers" verlängert und setzt damit zusammen mit dem bereits im letzten Jahr längerfristig verlängerten "Die Simpsons" weiter auf animierte Comedyserien. Die jetzige Verkündung der Verlängerung war übrigens reine Formsache: Aufgrund des langen Produktionsprozesses einer Folge einer normalen animierten Serie ("South Park" ausgenommen) werden die im Herbst laufenden Folgen schon länger bearbeitet, wie EW bestätigt.

Daneben hatte FOX noch verkündet, dass man die Horrorserie "The Exorcist" eingestellt hat - die Serie konnte sich schon im letzten Jahr eher überraschend über eine Verlängerung freuen, da sie am Freitagabend schlechte Quoten einfuhr.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Um die wie vielte Staffel es sich bei der Verlängerung von "Family Guy" handelt, darüber streiten sich die Gelehrten schon seit Anfang an, da international die kurze erste Staffel zusammen mit der zweiten verkauft wurde. Laut FOX handelt es sich um Staffel 17 (in Deutschland wird es dann als 16. Staffel verkündet). Dabei soll, heute mehr als sonst, daran erinnert sein, dass FOX "Family Guy" nach der dritten Staffel eigentlich abgesetzt hatte. "Manchmal kommen sie wieder"... Hinter "Family Guy" steht Seth MacFarlane, der auch "The Orville" verantwortet, dessen frühere FOX-Serie "American Dad!" mittlerweile beim Kabelsender TBS läuft.

Der Voice-Cast von "Family Guy" umfasst neben Serienschöpfer MacFarlane auch Seth Green, Mila Kunis und Mike Henry.

Auch "Bob's Burgers" war nicht immer die reine Quotenfreunde für FOX und mehrfach Wackelkandidat in Sachen Verlängerung, konnte aber am frühen Sonntagabend eine Nische finden, wo die Serie um einen Schnellimbiss und die Familie, die ihn betreibt, dann in der neunten Staffel laufen wird.

H. Jon Benjamin, John Roberts, Kristen Schaal, Eugene Mirman, Dan Mintz und Larry Murphy leihen der Belcher-Familie die Stimmen.

"The Exorcist" begann in der ersten Staffel mit einer Familie, die von dunklen Dämonen heimgesucht wurde und denen von zwei ungleichen katholischen Priestern geholfen wurde - dargestellt von Alfonso Herrera und Ben Daniels. In der zweiten Staffel mussten sie sich einer neuen Herausforderung stellen, diesmal in einer Pflegeeinrichtung.

ProSieben hat "The Exorcist" in Deutschland bereits komplett gezeigt. Zusammen mit ProSieben Fun zeigt man in Deutschland auch "Family Guy", während "Bob's Burgers" im Free-TV bei Comedy Central ausgestrahlt wird, zuletzt aber auch bei ProSieben Fun lief.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • User 1364096 schrieb am 14.05.2018, 21.17 Uhr:
    User 1364096Ich brauche Bobs Burger... Und keiner braucht dich...
  • User 1219159 schrieb am 13.05.2018, 20.40 Uhr:
    User 1219159Wer braucht Bobs Burgers?!
  • Yoda_FDS schrieb am 13.05.2018, 09.21 Uhr:
    Yoda_FDSPro 7 zeigte aber nur die erste Staffel von "The Exorcist".
    Nur Pro 7 Fun zeigte wohl beide Staffeln.