Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Romanverfilmung mit Friedrich Mücke und Albrecht Schuch
"Funeral for a Dog" mit Friedrich Mücke und Albrecht Schuch
Flare Film/Sky Deutschland
"Funeral for a Dog": Starttermin für Serienadaption von "Bestattung eines Hundes"/Flare Film/Sky Deutschland

Sky hat einen Starttermin für seine eigenproduzierte, achtteilige Miniserie  "Funeral for a Dog" nach dem Bestsellerroman "Bestattung eines Hundes" von Thomas Pletzinger gefunden: Ab dem 17. März begeben sich die Hauptdarsteller Friedrich Mücke ( "Add a Friend") und Albrecht Schuch ( "Bad Banks") auf eine außergewöhnliche Reise um die Welt auf der Suche nach Glück, Liebe und Beständigkeit. Die Miniserie feiert auf Sky Atlantic Premiere und steht zudem auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf zur Verfügung.

Der Journalist Daniel Mandelkern (Schuch) reist für ein vielversprechendes Interview zu dem gefeierten deutschen Schriftsteller Mark Svensson (Mücke) nach Italien, wo dieser zurückgezogen an einem See lebt. Kaum dort angekommen, findet sich Daniel in einer geheimnisvollen Geschichte von Mark wieder, in dem sich alles um Tuuli (Alina Tomnikov,  "Arctic Circle - Der unsichtbare Tod") und Felix (Daniel Sträßer,  "Hausen"), Tuulis verschwundenen Lebensgefährten, dreht: Die Geschichte über ein Liebesdreieck, das in Kolumbien begann, in Finnland aufblühte, in New York zerbrach und schließlich mit einem dramatischen Tod endete. Daniel ist fest davon überzeugt, die Geschichte aus Svenssons Roman zu kennen. Doch irgendetwas irritiert ihn und als er noch tiefer in die Geschehnisse eintaucht, macht er eine schockierende Entdeckung.

Zur weiteren Besetzung gehören Ina Geraldine Guy ( "Into the Beat - Dein Herz tanzt") und Anne Ratte-Polle ( "Ferdinand von Schirach: Feinde").

Die achtteilige Miniserie basiert auf dem gefeierten Debütroman "Bestattung eines Hundes" von Thomas Pletzinger, der gemeinsam mit Hanno Hackfort und Bob Konrad ( "4 Blocks") selbst das Drehbuch verfasst. Die Regie führen David Dietl und Barbara Albert. Produziert wird die Dramaserie von Eva Kemme und Martin Heisler von Flare Film für Sky Deutschland.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare