Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
DEFA-Legende gerät in kommender Episode unter Mordverdacht
Bild: ZDF (Screenshot)

Bei ihrem jüngsten Fall bekommen es die Kommissare der "SOKO Leipzig" mit einem ganz besonderen Verdächtigen zu tun. Als Gastdarsteller für die 209. Episode wurde Gojko Mitic verpflichtet. Der ehemalige DEFA-Star wurde vor allem durch Hauptrollen in Indianerfilmen wie "Die Söhne der Großen Bärin" und "Chingachgook, die große Schlange" bekannt, wurde dadurch quasi zum "Winnetou des Ostens" und zu einer Kino-Legende. Später, nach der Wende, verkörperte Mitic in über 1000 Vorstellungen 15 Jahre lang den Winnetou bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg.

In der "SOKO"-Episode "Der Schatz im Silbersee", die bis Ende Februar in Leipzig und Umgebung entsteht, spielt Gojko Mitic allerdings sich selbst. Ausgerechnet er gerät unter Mordverdacht, nachdem er mit blutverschmierten Händen neben der Leiche des Doktoranden Arent angetroffen wird. Die Ermittlungen ergeben, dass Arent auf der Spur eines vermeintlich verlorenen Manuskripts von Karl May zu "Winnetou V" gewesen ist. Diese literarische Sensation würde für den Entdecker ein Millionengeschäft bedeuten. Ist also Habgier das Motiv?

Für Hajo Trautschke (Andreas Schmidt-Schaller) scheint es fast unmöglich, dass ausgerechnet sein Held aus der Kindheit den Mord begangen haben soll. Trotzdem denkt auch er, dass Mitic seinem Team nicht die ganze Wahrheit erzählt. Auf der Suche nach jener Wahrheit geraten Hajo und sein Kollege Jan Maybach (Marco Girnth) schließlich in Lebensgefahr. Einen Sendetermin für den "Schatz im Silbersee" gibt es noch nicht.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • wienerin2009 schrieb am 22.06.2012, 10.20 Uhr:
    wienerin2009die Folge wurde ausgestrahlt unter
    200. Der Fall Gojko Mitic
  • charlotte-brigitte schrieb via tvforen.de am 19.02.2011, 10.53 Uhr:
    charlotte-brigitte...........gerade erst entdeckt...........

    Da muss ich - als alter Karl-May-Fan - doch tatsächlich mal wieder Fernsehen ;o)
    ......hört sich durchaus interessant und spannend an

    Charlotte
    ______________________________________________

    "wenn a Fra sacht "passt scho" - dann passt goa nix"