Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1701

SOKO Leipzig

D, 2001–

SOKO Leipzig
  • 1701 Fans  58%42% jüngerälter
  • Serienwertung3 45433.31Stimmen: 77eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 31.01.2001 (ZDF)
Der dienstälteste Ableger des Krimi-Klassikers „Soko 5113“ berichtet über die meist hochemotionalen Ermittlungen einer Sonderkommission der Leipziger Polizei. Das Team um Kriminalhauptkommissar Hans-Joachim Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) hat dabei immer wieder mit brisanten Kapitalverbrechen zu tun, für deren Aufklärung die Kommissare auch schon mal an exotischen Schauplätzen in aller Welt ermitteln müssen.
gezeigt bei Wer ist der Mörder? (D, 2007)
siehe auch SOKO München (D, 1978)
Crossover mit The Bill (GB, 1984)
Crossover mit Die Rosenheim-Cops (D, 2001)
Crossover mit SOKO Köln (D, 2003)
Crossover mit SOKO München (D, 1978)
Crossover mit SOKO Stuttgart (D, 2009)
Crossover mit SOKO Wien (A/D, 2005)
Crossover mit SOKO Wismar (D, 2003)
Spin-Off: SOKO - Der Prozess (D, 2013)
Cast & Crew
Serienguide
ZDF
Die SOKO Leipzig ist ein schlagkräftiges und überaus erfolgreiches Team im Kampf gegen Kapitalverbrechen. Die Beamten sind für Geiselnahmen, Banküberfälle, Morde und Brandstiftungen zuständig. Chef der SOKO ist Kriminalhauptkommissar Hajo Trautzschke, der als Witwer zusammen mit seiner Tochter, der Journalistin Leni, in einem kleinen Häuschen am Stadtrand lebt. Sein Stellvertreter Jan Maybach ist aus Köln nach Leipzig gezogen und war früher beim BKA. Zum Glück kann der alleinerziehende Vater seinen Sohn immer wieder bei Herta unterbringen. Die attraktive Kriminaloberkommissarin Ina Zimmermann ist Ende 20 und die einzige Frau im Team.
Ihr Privatleben hat sie nicht ganz so gut im Griff wie ihren Beruf. Miguel Alvarez ist der Jüngste und hat eine Schwäche für schöne Frauen - doch seine Kollegen können sich immer auf ihn verlassen. Später kommt Miguel unter tragischen Umständen ums Leben, als er versucht, einen Jungen von der schiefen Bahn abzubringen. Sein Nachfolger wird Patrick Grimm. Während Ina Zimmermann einen kurzzeitigen Abschied in den Mutterschutz nimmt, wird sie von Maike Schwarz vertreten.
aus: Der neue Serienguide

SOKO Leipzig Streams

Wo wird "SOKO Leipzig" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "SOKO Leipzig" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 19.06.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • User anneschr schrieb am 27.02.2021, 13.35 Uhr:
      Soko Leipzig mag ich gerade weil man die Kommissare mit ihren privaten Problemen schon seit Jahren begleitet. Genau das macht die Serie für mich aus. Man gewinnt die Beteiligten da einfach lieb. Als alvares vor Jahren gestorben ist, hab ich total geheult weil auch Jan so fertig war. Diese Kokserei von Jan, den ich als Typ da so gern mag, macht mich langsam fertig. Vor jeder neuen Folge hab ich jetzt schon Angst was in der Hinsicht wieder drauf kommt. Bin gespannt wie es da ein happy End geben soll.
    • Old School schrieb am 28.02.2021, 20.56 Uhr:
      Denke eher mal das er so seinen Ausstieg vorbereitet.
      Soko Leipzig rutsch danach auf Potsdamer und Hamburger Niveau ab und wird mit abgesetzt. 
      Dieses SOKO-Ding ist meiner Meinung nach über 20 Jahren durch. Sollten die Sendeplätze für Sinnvolleres nutzen. Warum läuft z.B. Lesch´s Kosmos nachts wo keiner zuschaut?????

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Chuhu (geb. 2000) schrieb am 20.02.2021, 16.12 Uhr:
      Ich mag diese Serie. Für mich die zweitbeste nach Notruf Hafenkante.
      Die Charaktere sind toll, die Stadt ist toll, sehr interessante storylines (aber das mit Jans Drogen probleme ich mag überhaupt nicht). Und sehen Charaktere, die von Anfang an dabei waren, ist immer gut.

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Old School schrieb am 12.02.2021, 22.26 Uhr:
      Kowalski steigt aus und Maybach verkokst die Karriere, somit verspielt die Soko Leipzig den Sendeplatz am Freitag!
      Für mich waren die besten Zeiten die ersten 167 Folgen mit Alvarez und Grimm! Seit Hajo im Ruhestand ist gings nochmal bergab!
      Sollte das ZDF mitlesen, bitte mal die Soko Leipzig komplett ab Folge 1 wiederholen, gerne auf Neo!
    • User 762814 schrieb am 22.02.2021, 22.06 Uhr:
      Geb ich dir recht. Mittlerweile die schlechteste soko Serie geworden. Inhaltlich nicht mehr viel von krimi zu sehen. Nur noch private Probleme und inhaltlich mehr ddr Zeiten. Kathastrophe. Kein Wunder das Jochen Schröder das weite sucht.

    Bildergalerie zu "SOKO Leipzig"

    • Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) verdächtigen den Waffennarr Olaf Schott (Axel Buchholz, l.), seine Nachbarin erschossen zu haben. Seine Tochter Leonie Schott (Milena Tscharntke, 2.v.l.), die in den Nachbarsjungen Patrick Winkler (Max Hegewald, 3.v.l.) verliebt ist, belastet ihren Vater schwer. Ihre Mutter Ulla Schott (Katharina Palm, 3.v.r.) ist schockiert.
      Der einzige Ausweg
      Jan Maybach (Marco Girnth, 2.v.r.) und Olivia Fareedi (Nilam Farooq, r.) verdächtigen den Waffennarr Olaf Schott (Axel Buchholz, l.), seine Nachbarin erschossen zu haben. Seine Tochter Leonie Schott (Milena Tscharntke, 2.v.l.), die in den Nachbarsjungen Patrick Winkler (Max Hegewald, 3.v.l.) verliebt ist, belastet ihren Vater schwer. Ihre Mutter Ulla Schott (Katharina Palm, 3.v.r.) ist schockiert.
      Bild: © Uwe Frauendorf / Die Verwendung ist nur bei redak / ZDF / © ZDF/Uwe Frauendorf
    • Jan Maybach (Marco Girnth, l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) nehmen den LKW-Fahrer Klaus Diepholz (Jörg Westphal, 2.v.r.) fest, in dessen Fahrerkabine Spuren der Toten gefunden wurden. Der Disponent (Thomas Chemnitz, 2.v.l.) muss tatenlos zusehen.
      Wer Wind sät - Teil 1
      Jan Maybach (Marco Girnth, l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, r.) nehmen den LKW-Fahrer Klaus Diepholz (Jörg Westphal, 2.v.r.) fest, in dessen Fahrerkabine Spuren der Toten gefunden wurden. Der Disponent (Thomas Chemnitz, 2.v.l.) muss tatenlos zusehen.
      Bild: © ZDF und Uwe Frauendorf.
    • Auf einem Güterbahnhof wird die Leiche des Logistikunternehmers Oskar Trindel gefunden. Während Prof. Rossi (Anna Stieblich, 2.v.l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.r.) den Tatort untersuchen, befragt Kim Nowak (Amy Mußul, l.) den jungen Speditionsmitarbeiter Liam Bohne (Jean Luc Caputo, r.).
      Tod auf der Seidenstraße
      Auf einem Güterbahnhof wird die Leiche des Logistikunternehmers Oskar Trindel gefunden. Während Prof. Rossi (Anna Stieblich, 2.v.l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, 2.v.r.) den Tatort untersuchen, befragt Kim Nowak (Amy Mußul, l.) den jungen Speditionsmitarbeiter Liam Bohne (Jean Luc Caputo, r.).
      Bild: © ZDF und Uwe Frauendorf.

    © 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds