Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Früherer "Party of Five"-Star als McDreamys Schwester
Neve Campbell in "Titanic: Blood and Steel"
Bild: History Asia

McDreamy hat vier Schwestern, zwei von ihnen durften Fans von "Grey's Anatomy" bereits in früheren Folgen kennenlernen. Nun kommt eine weitere hinzu, wie TVLine berichtet. Demnach wird Neve Campbell, bekannt aus "Party of Five" und den "Scream"-Filmen, dieses neue Familienmitglied Dereks (Patrick Dempsey) verkörpern.

Campbell wird in mehreren Episoden der aktuellen neunten Staffel von "Grey's Anatomy" zu sehen sein. Eigentlich kann sie nur Kathleen, eine Psychiaterin, spielen - oder die bislang noch nie namentlich erwähnte, vierte Schwester. Schwester Nr. 1 ist Amela, gespielt von Caterina Scorsone, die inzwischen als festes Ensemblemitglied bei "Private Practice" aktiv ist. Die zweite Schwester ist Nancy alias Embeth Davidtz, die einmal in der dritten Staffel auftauchte.

Neve Campbell war zuletzt in "Titanic: Blood and Steel" zu sehen und nahm ihre Rolle als Sidney Prescott in "Scream 4" wieder auf. Außerdem wirkte sie in der Miniserie "Der Seewolf" mit und absolvierte mehrere Gastauftritte bei "Medium - Nichts bleibt verborgen".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Gordy schrieb am 13.10.2012, 11.30 Uhr:
    Gordyohh je