Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Update Günther Jauch fällt erneut bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" aus

von Bernd Krannich in News national
(24.04.2021, 11.40 Uhr/ursprünglich erschienen am 09.04.2021)
Corona-Erkrankung des Moderators noch nicht ausgestanden
Auch in der kommenden Ausgabe von "Denn sie wissen nicht, was passiert" nicht dabei: Günther Jauch
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch fällt erneut bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" aus/TVNOW / Stefan Gregorowius

2. UPDATE: Es war bereits absehbar: Auch in der für heute angesetzten dritten Ausgabe von "Denn sie wissen nicht, was passiert" kann Günther Jauch aufgrund seiner Corona-Erkrankung nicht mitwirken. Somit wird die gesamte Staffel der RTL-Spielshow ohne das dritte feste Mitglied des Entertainer-Trios über die Bühne gehen. Wer Jauch heute Abend ersetzen wird, ist nicht bekannt. In den vergangenen beiden Ausgaben spielten jeweils acht Promis an seiner Stelle und vertraten ihn für je ein Spiel in der Sendung.

UPDATE: Auch in der kommenden Ausgabe von "Denn sie wissen nicht, was passiert" (Samstag, 17. April um 20.15 Uhr) werden Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk auf ihren Mitstreiter Günther Jauch verzichten müssen. Er befindet sich infolge eines positiven Corona-Tests weiterhin in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge eine Livesendung absagen. Ich bin einer von über 3 Millionen Corona-Infizierten in Deutschland und kuriere meine COVID-19-Erkrankung bis zum Ende der häuslichen Isolierung zu Hause aus, so Jauch. Welche(r) Promi(s) ihn diesmal ersetzen wird/werden, soll erst in der Ausstrahlung bekanntgegeben werden. Am vergangenen Samstag waren gleich acht weibliche Promis eingesprungen, um Schöneberger und Gottschalk in den Spielen zu unterstützen (TV Wunschliste berichtete).

ZUVOR: Am Samstag ab 20.15 Uhr heißt es nicht nur  "Denn sie wissen nicht, was passiert" bei RTL - aktuell wissen sie auch noch nicht, wer mitmacht. Denn wie der Kölner Sender bekanntgegeben hat, fällt Günther Jauch für die Live-Sendung am 10. April krankheitsbedingt aus.

Daher sucht man nun nach Ersatz, der zusammen mit seinen Show-Kollegen Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger die Show führt, bei der überraschende Abläufe zum Grundkonzept gehören.

Der Sender hat verkündet, dass Jauch erstmalig in 31 Jahren einen Showeinsatz absagen muss. Das belegt vermutlich auch, in welch außergewöhnlichen Zeiten wir aktuell leben: Denn der 64-Jährige Moderator hat sich mit Corona angesteckt. Damit gehört er in Quarantäne und kann natürlich nicht im Studio erscheinen. Allerdings ist eine Liveschaltung zu ihm geplant und der Moderator zeigt sich hoffnungsvoll: Ich bin auch zuversichtlich, dass ich bei der Sendung am 17. April wieder dabei bin.

In dieser Woche hatte bereits Sat.1 Gold wegen eines Krankheitsfalls kurzfristig eine XXL-Ausgabe zu  "Lenßen live" abgesagt (TV Wunschliste berichtete). Und RTL hat in diesem Jahr "dank"  "Deutschland sucht den Superstar" Erfahrungen mit Ersatz bei Live-Shows für "kurzfristig Erkrankte" gesammelt, nachdem Dieter Bohlen für die beiden abschließenden Live-Shows des Casting-Dinos abgesagt hatte (TV Wunschliste berichtete). Der damalige Nothelfer ist allerdings hier keine Lösung: Denn es war Thomas Gottschalk, der bei "DSWNWP" schon zum Inventar der Sendung gehört.

Bei "Denn sie wissen nicht, was passiert" ist der Name Programm: Gottschalk, Schöneberger und der noch zu benennende dritte Teilnehmer wissen im Vorfeld der Sendung nicht, wer von ihnen in der jeweiligen Ausgabe als Moderator fungieren wird. Die anderen beiden Entertainer spielen als Duo gegen wechselnde Promi-Gegner. Auch, gegen welche prominenten Kandidaten sie antreten werden und welche Spielrunden auf sie warten, wissen sie vorher nicht. In diversen Quiz- und Aktionsspielen wird mehr als vier Stunden lang live um den Sieg gekämpft. Als Spielleiter fungiert wie gehabt Thorsten Schorn.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • vans29 schrieb am 25.04.2021, 11.31 Uhr:
    @Elcheline
    Ach was, man hat es gemerkt das Jauch nicht dabei war?
    Keine grosse Kunst, er war ja nicht dabei!
    Und bevor man einen Kommentar abschickt, sollte man ihn sich noch mal durch lesen....Nur als Tip.
  • Elcheline schrieb am 17.04.2021, 10.35 Uhr:
    Vielleicht bin ich die einzige, aber die erste Sendung mit 8 jauchs war so ermüdet und langweilig. Ich finde man hat es extrem gemerkt das jauch nicht dabei war.. Ich hoffe das es nicht wieder diese Woche unlustig Frauen sind. Unterhaltung Faktor war für mich absolut null. Ich bin zwar auch eine Frau aber von den acht hätte ich mir nur eine gewünscht die es gut gemacht hat. Amira pocher möchte ich, bis zu dem Moment als sie in der Wand war. Dieses ewige rumgejammer. Es gibt sowenig Frauen die das Spiel gewinnen wollen und dehnen es dann egal ist ob die Frisur sitzt oder nicht. Bitte lasst einen Mann kommen für jauch. Mein Vorschlag ist immer noch hape Kerkeling. Super Einstieg das er wieder bei RTL ist. Oder jemand anders mit Humor, muss ja nicht wieder pocher sein. Auch wenn ich ihn mag. Alles was ich geschrieben habe ist mein Geschmack. Ich schreibe in keinerlei anderen Namen. Um den mal vorzubeugen.
  • vans29 schrieb am 15.04.2021, 17.38 Uhr:
    Na, da haben wohl alle Kommentatoren hier falsch gelegen.
    Aber Hauptsache erst mal motzen und vorverurteilen, bevor die Sendung gelaufen ist, unglaublich!
    Und ja die Show war lustig, auch wenn man manche Spiele schon kannte.
  • Fritzchen1961 schrieb am 10.04.2021, 12.44 Uhr:
    Hat Arnold Schwarzenegger denn keine Zeit?
  • Schwaab96 schrieb am 10.04.2021, 07.58 Uhr:
    Sollen lieber die Show kurzfristig verschieben und dafür irgendwas anderes zeigen. Filme oder so. Ohne eine der drei Persönlichkeiten wird die Chemie nicht stimmen.
  • Nocma schrieb am 09.04.2021, 19.38 Uhr:
    Pocher oder die (Burdecki) ? keine Ahnung wie die geschrieben wird... was anderes fällt doch Rtl eh nicht ein
  • serieone schrieb am 09.04.2021, 12.52 Uhr:
    Jetzt holt RTL bestimmt den Pocher als Ersatz.
  • Casio schrieb am 09.04.2021, 11.02 Uhr:
    Als Ersatz käme Dieter Bohlen infrage? ;-)
  • MacBlack schrieb am 09.04.2021, 10.59 Uhr:
    Ohweh. Ich guck die Show zwar nicht, weil ich den Gottschalk nicht so lang am Stück ertrage, wünsch dem Jauch aber gute Besserung und dass der Mist einen milden Verlauf nimmt. Dieses Aas von einem Virus geht mir sowas von auf die Ketten...hmpf

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds