Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Pilawa-Quiz als Vorprogramm für Ralf Schmitz
"Halbpension mit Schmitz" kehrt mit neuen Folgen zurück
Sat.1/Willi Weber
"Halbpension mit Schmitz": Neue Folgen der Impro-Comedy auf neuem Sendeplatz/Sat.1/Willi Weber

Mitte Oktober 2021 hat Sat.1  "Halbpension mit Schmitz" an den Start gebracht. Relativ überraschend verschwand die neue Impro-Comedy mit Ralf Schmitz allerdings schon nach vier Folgen wieder aus dem Programm. Jetzt hat der Bällchensender weitere neue Ausgaben angekündigt. Diese wechseln den Sendetag und sind ab dem 9. März fortan immer mittwochs um 22.25 Uhr direkt nach dem neuen  "Quiz für Dich" mit Jörg Pilawa zu sehen (TV Wunschliste berichtete). Die erste Staffel lief noch am Freitagabend.

Bei "Halbpension mit Schmitz" wird das altbewährte Impro-Comedy-Konzept à la  "Schillerstraße" angewandt: Ralf Schmitz und seine Gäste erhalten von Spielleiter Pierre M. Krause Anweisungen aufs Ohr, die sie anschließend sofort und möglichst kreativ umsetzen müssen. Zum festen Ensemble gehören neben Schmitz auch Janine Kunze, Lisa Feller, Simon Pearce sowie Kathrin Osterode, die bereits im indirekten Vorgänger  "Hotel Verschmitzt" bei RTL mitwirkte.

Zusätzlich zum Stammcast wird in der Pension pro Folge auch ein prominenter Gast begrüßt. In den ersten vier Folgen gaben sich die Schlagerstars Beatrice Egli und Guildo Horn, Reporter Jenke von Wilmsdorff sowie Smudo von den Fantastischen Vier die Ehre. Zum Auftakt der neuen Folgen ist nun der ehemalige Fußballfunktionär Reiner Calmund dabei, der als Sicherheitsexperte den besten Einbrecher-Schutz mitbringt, während sich Ralf Schmitz auf Schatzsuche in der Pension begibt.

Ralf-Schmitz-Fans dürfen sich in Kürze sogar auf die doppelte Dosis freuen, denn schon am 25. Februar meldet sich der Comedian mit seinem anderen Format  "Voll verschossen" zurück. Eine neue und danach alte Folgen der Dating-Show werden immer freitags gegen 22.30 Uhr gezeigt, womit Schmitz in Kürze also zwei Mal pro Woche auf Sendung sein wird. In der Kuppelshow erfahren Single-Kandidaten über ihre möglichen Dates Dinge, die man normalerweise nie beim ersten Date preisgeben würde. Wer nicht zu ihnen passt, wird nicht nur sprichwörtlich auf den Mond geschossen.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • The Cryptkeeper schrieb am 17.02.2022, 16.15 Uhr:
    Bleibt doch beim Original Titel " "Hotel verschmitzt"  . Schade, das Frank " Buschi" Buschmann nicht mehr Spielleiter ist.