Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Drei neue Episoden der ZDF-Hebammenserie mit Judith Hoersch
Lena Lorenz (Judith Hoersch) und Quirin Pankofer (Jens Atzorn) geben sich das Jawort
ZDF/Raymond Roemke
Hochzeitsglocken läuten bei "Lena Lorenz": Starttermin für neue Folgen/ZDF/Raymond Roemke

Im Herbst 2019 hat das ZDF die ersten neuen Folgen mit der neu besetzten   "Lena Lorenz" ausgestrahlt. Judith Hoersch ist seitdem in der Rolle der titelgebenden Hebamme zu sehen. Jetzt informierte der Mainzer Sender, wann es weitergeht: Die drei nächsten Episoden in Spielfilmlänge sind ab dem 2. April wieder donnerstags um 20.15 Uhr zu sehen.

In der ersten neuen Folge"Außergewöhnlich einzigartig" wollen Lena und ihr Verlobter Quirin (Jens Atzorn) endlich heiraten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zum Glück haben sich die Familie und Freunde bereit erklärt, die Party zu organisieren, denn Lena ist schon mit der Wahl ihres Brautkleides überfordert. Und für Quirin hat sie noch eine besondere Überraschung parat: Sie ist schwanger.

Darüber hinaus betreut Lena ein junges Musikerpaar. DJane Catha (Victoria Schulz) und ihr Lebensgefährten Sascha (Manuel Mairhofer) erwarten die bevorstehende Geburt ihres ersten Kindes und freuen sich auf ihre im Anschluss geplante Deutschlandtour. Mit ihrer innovativen Electronic Dance Music wollen sie die Bühnen der angesagten Clubs und Festivals erobern. Die werdenden Eltern schlagen Lena spontan vor, auf deren Hochzeitsparty aufzulegen.

Unmittelbar am darauffolgenden Tag melden sich bei Catha die Wehen und Lena muss eine unkomplizierte Geburt betreuen. Es stellt sich heraus, dass der kleine Sam das Downsyndrom bzw. Trisomie 21 hat. Catha und Sascha wollen für ihr Kind da sein - doch platzt damit der Traum einer Musikkarriere?

In der insgesamt 20. Folge mit dem Titel "Sternenkind" erwarten Lucie und Marinus (David Miesmer) ihr erstes Baby. Doch kurz vor der Geburt setzen die Herzschläge des Kindes aus: Das Baby ist tot - ein Schock für alle! Lucie hat nicht nur ihr Kind verloren, sie befürchtet auch, dass ihre noch junge Beziehung diesen Schicksalsschlag nicht verkraftet.

Gedreht wurde wieder im Berchtesgadener Land. Weiterhin dabei sind die Ensemble-Mitglieder Eva Mattes, Raban Bieling, Liane Forestieri, Fred Stillkrauth und Michael Roll. Regie führte İsmail Şahin nach den Drehbüchern von Jessica Schellack und Kerstin Oesterlin sowie von Stefani Straka.

"Lena Lorenz" ist eine Produktion der Ziegler Film Berlin (Produzentin: Barbara Thielen) im Auftrag von ZDF und ORF. Patricia Aulitzky verabschiedete sich im Herbst 2018 nach 14 Folgen auf eigenen Wunsch als Hauptdarstellerin der erfolgreichen Heimatserie (TV Wunschliste berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds