Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Jeri Ryan ("Star Trek: Voyager") mit Hauptrolle in NBC-Pilot

06.03.2018, 11.43 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Thriller im Hitchcock-Stil von "The Path"-Schöpferin
Jeri Ryan in "Body of Proof"
Bild: ABC
Jeri Ryan ("Star Trek: Voyager") mit Hauptrolle in NBC-Pilot/Bild: ABC

Borg, Staatsanwältin, Gerichtsmedizinerin - und nun auch wohlhabende Gastgeberin von Nebenan. Jeri Ryan hat mit den unterschiedlichsten Serienrollen stets ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Nun übernimmt die "Body of Proof"-Veteranin eine Hauptrolle in dem neuen NBC-Pilot "Suspicion", der als Thriller im Stile Alfred Hitchcocks beschrieben wird.

"Suspicion" stellt die Frage, wie weit jemand gehen würde, um die Menschen zu retten, die er liebt. Nachdem Danny Goldman (Derek Luke) per Handschlag einen Kredit von seinem neuen, millionenschweren Freund und Nachbarn Tom Canter akzeptiert, steht plötzlich das FBI vor seiner Tür. Fortan sieht er sich dazu gezwungen, als Informant für die Ermittler zu arbeiten. Nur so kann er seine Freiheit zurück erlangen. Danny dringt in eine Welt voller Gewalt und Korruption ein und versucht zugleich verzweifelt, seine Familie zu beschützen.

Jeri Ryan verkörpert Celina, Tom Canters Ehefrau. Celina weiß, wie man die größten und aufwendigsten Partys veranstaltet, gibt sich dabei aber trotzdem bodenständig. Ryan wurde Mitte der 90er Jahre weltweit bekannt als geretteter Borg Seven of Nine in "Star Trek: Voyager". Danach hatte sie feste und wiederkehrende Rollen in Serien wie "Boston Public", "O.C., California", "Shark", "Leverage" und "Body of Proof". Zuletzt war Ryan als gerissener Ex-Pornostar Veronica Allen in der zweiten Staffel von "Bosch" zu sehen.

"Suspicion" wurde von "The Path"-Schöpferin Jessica Goldberg entwickelt, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Joseph Finder. Regie beim Pilot führt Brad Anderson ("Der Maschinist"). Verantwortlich zeichnen Universal Television und Keshet Studios.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Sentinel2003 schrieb am 06.03.2018, 14.39 Uhr:
    Sentinel2003Liest sich total interessant!