Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
25 Promis kämpfen um 50.000 Euro Siegprämie
"Kampf der Realitystars": Einige Teilnehmer der zweiten Staffel
RTL Zwei/Karl Vandenhole
"Kampf der Realitystars": Starttermin für zweite Staffel steht fest/RTL Zwei/Karl Vandenhole

Als eines der Highlights in der kommenden TV-Saison kündigte RTL Zwei bei den Screenforce Days in der vergangenen Woche die zweite Staffel vom  "Kampf der Realitystars" an. Nun steht auch der Starttermin fest: 25 mehr oder weniger bekannte Promis fechten ab dem 14. Juli immer mittwochs um 20.15 Uhr den Titel "Realitystar 2021" und die Siegprämie in Höhe von 50.000 Euro unter sich aus. Mit zehn statt wie im Vorjahr acht Folgen kommt die neue Staffel etwas länger daher.

Das Teilnehmer ist bereits bekannt. Es treten an: Claudia Obert, Narumol, Evil Jared, Gina-Lisa Lohfink, Walther Hoffmann, Andrej Mangold, Loona, Cosimo Citolo, Alessia-Millane Herren, Aminata Sanogo, Frédéric Prinz von Anhalt, Jenefer Riili, Kader Loth, Chris Broy, Julia Jasmin "JJ" Rühle, Laura Morante, Rocco Stark, Luigi "Gigi" Birofio, Silvia Wollny, Mike Heiter, Tim Kühnel, Gino Bormann, Leon Machère, Paul Elvers sowie Xenia Prinzessin von Sachsen.

Erneut residieren die Teilnehmer:innen in einer einsamen Bucht von Thailand - mit Blick auf den Starstrand, Meer und Palmen in der bereits bekannten "Sala". In verschiedenen Spielchen kämpfen sie um Ruhm und Ehre und schmieden untereinander Bündnisse, um unliebsame Konkurrent:innen auszustechen. Jede Woche checken zudem neue Promis ein und dürfen entscheiden, wer die Sala bei der nächsten "Stunde der Wahrheit" wieder verlassen muss.

Als Moderatorin des von Banijay Productions hergestellten Formats fungiert wie schon in Staffel eins Cathy Hummels: Ich freue mich wahnsinnig auf die zweite Staffel 'Kampf der Realitystars'. Wir hatten extrem viel Spaß bei den Dreharbeiten und der Cast ist auch dieses Jahr exquisit, das kann ich versprechen. Die Zuschauer dürfen sich auf packende Stories, actionreiche Spiele und extrem spannende Stunden der Wahrheit freuen.

Die Show war 2020 ein Überraschungserfolg für RTL Zwei und konnte mit durchschnittlich knapp acht Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen den Senderschnitt deutlich übertreffen. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Niveau auch mit der zweiten Staffel erreicht werden kann.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Johnnn schrieb am 22.06.2021, 13.28 Uhr:
    Klar,anstatt die Gewinnsumme gefälligst zu spenden,ballert man wieder (immer gleichen)
    "Prominenten" noch mehr Geld in den Arsch.Haben die dann alles verprasst,geht es dann einfach zur nächsten TV-Saison zum nächsten TV-Sendeformat.
    Mein Vater hätte mir den Hintern versohlt,wenn ich mich so durchs Leben zu schmarotzen würde.