Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Spiele ohne Grenzen mit Til Schweiger und Harry Wijnvoord
Sat.1/Stephan Pick/Claudia Schlicht

Der Erwerb der Fußball-Übertragungsrechte an den europäischen Pokalwettbewerben zahlt sich für Sat.1 immer mehr aus. Das erste Halbfinale der Champions League zwischen Bayern München und Olympique Lyon sahen gestern abend 9,86 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 31,9 Prozent entspricht.

Um sich weiter als Fußballsender im Gedächtnis zu verankern, bleibt Sat.1 auch unmittelbar vor der WM in Südafrika am Ball. Neben der Clip-Show  "Pochers Sommermärchen" (wunschliste.de berichtete) schickt der Bällchensender noch eine 'Event-Show' mit dem Titel  "Deutschland gegen Holland - Das Duell" auf Sendung. Mit Hilfe der Show will Sat.1 ein neues Kapitel der leidenschaftlichen "Hassliebe" zwischen beiden Fußballrivalen aufschlagen.

Die beiden Teams Schwarz-Rot-Gold und Oranje, vertreten durch Prominente aus Sport und Show, treten in elf Disziplinen gegeneinander an. Die Wettbewerbe sind zum Beispiel "Am laufenden Band" (Begriffe raten) oder "Flaggen parken" (farbige Autos als Landesflaggen anordnen). Für Deutschland treten unter anderem Til Schweiger, Dieter Nuhr, Jeanette Biedermann, Lena Gercke, Matthias Steiner und Stefan Kretschmar an. Für Holland gehen unter anderem Marijke Amado, Harry Wijnvoord und Youri Mulder an den Start.

Die von Johannes B. Kerner moderierte Show wird am 2. Juni live vom Flughafen Berlin-Tempelhof übertragen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Anonymer Teilnehmer schrieb via tvforen.de am 23.04.2010, 06.56 Uhr:
    Wenn die Pooth und die Catterfeld zu der "hochkarätigen Besetzung", die allein schon durch Jeanette Biedermann gewährleistet ist, auch noch dazustoßen, dann, ja dann steht einem tollen Abend mit glänzender Moderation doch nichts im Wege... einfach herrlich.......

    Gruss/Huk
  • michaell schrieb via tvforen.de am 22.04.2010, 21.52 Uhr:
  • muumin schrieb via tvforen.de am 22.04.2010, 21.22 Uhr:
    hhm... wie wäre es denn mit ner kombination - z. b.:

    "jetzt wird die wurst eingelocht - volltreffer" - kerner befruchtet!
  • Gator schrieb via tvforen.de am 22.04.2010, 18.03 Uhr:
    Ohne Kommentar

  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 22.04.2010, 16.00 Uhr:
    Bevor ich es vergesse:

    "Jetzt geht's um die Wurst!" Das große Sat1-Promi-Grillen sollte zum Sommer übrigens ebenso wieder zum Leben erweckt werden wie "Jetzt wird eingelocht" das große Promi-Minigolf-Turnier und "Volltreffer - Schiffe versenken XXL". Da findet sich sicher ein schöner Sendeplatz für.

    Jaaaaaaaaaaaa,
    die bei SAT1 geben sich wirklich extreme Mühe ihr Publikum zu begeistern!
    Das ist ganz, ganz großes Kino!
  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 22.04.2010, 15.49 Uhr:
    Mir fehlen die Worte! Ich bin stumm vor Glück... Was für eine tolle Idee! Wahnsinn. Und Gott sei Dank mit Kerner - das wird bestimmt ein Straßenfeger! [URL=http://www.smileygarden.de][IMG]http://www.smileygarden.de/smilie/Schleifchen-Girls/smilie_girl_101.gif[/IMG][/URL]

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds