Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

KiKA schickt die "Alien Surfgirls" auf die Erde

27.05.2012, 16.00 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Neue australische Serie vom "H20"-Team
Kiki, Amber und Zoey am Strand
Bild: ZDF/Ben Timony
KiKA schickt die "Alien Surfgirls" auf die Erde/Bild: ZDF/Ben Timony

Nach "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" beteiligt sich das ZDF als Koproduzent an einer weiteren Serie, die an der australischen Gold Coast gedreht wird. Die "Alien Surfgirls" sind ab Juli im KiKA zu sehen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen Zoey (Lucy Fry) und Kiki (Jessica Green) vom Planeten Lumina. Die Alien-Mädchen landen bei einem intergalaktischen Ausflug zur Erde in dem Surferstädtchen Lightning Point und erfüllen sich dort ihren großen Traum: Surfen im Pazifik. Weil sich ihr Raumschiff nicht mehr steuern lässt, müssen die beiden außerirdischen Teenager jedoch einen längeren Aufenthalt auf der Erde in Kauf nehmen. In Amber finden sie schnell eine Freundin, die sie aufnimmt. Weil Zoey und Kiki als Aliens jedoch undercover in Lightning Point leben, kommt es immer wieder zu Komplikationen. Vor allem Ambers Freund Luca, ein begeisterter Alienforscher, ist ihrem Geheimnis auf der Spur. Außerdem lösen manche männliche Erdbewohner bei den Aliengirls ein ungewohntes Gefühlschaos aus.

"Alien Surfgirls" stammt vom "H20"-Erfinder Jonathan M. Shiff und wird als Mystery-Serie mit typischen Teen-Romance-Elementen angekündigt. Zwar tragen die Serienfiguren die neuesten Surfboards und Smartphones spazieren, dennoch soll "Alien Surfgirls" auch einige charakteristische Merkmale der späten 50er und frühen 60er Jahren vorweisen. Neben einem Soundtrack mit Surfmusik aus den Anfangstagen des Surferbooms gibt es beispielsweise auch ein Diner als Kulisse, in dem sich die Kleinstadt-Teenager zu Burgern und Milkshakes treffen.

Ausgestrahlt wird die Serie, die in Australien den Titel "Lightning Point" trägt, ab Montag, 9. Juli, jeweils um 20.30 Uhr im KiKA. Ab dem 10. November wird die 26-teilige erste Staffel dann auch im ZDFtivi-Programmblock am Samstagvormittag gezeigt. Eine weitere Serie vom gleichen Team ist bereits in Arbeit: "Mako - Einfach Meerjungfrau" ist ein Spin-Off zu "H20" mit einer neuen Generation von Meerjungfrauen. Die erste Staffel kommt voraussichtlich 2013 ins deutsche Fernsehen (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • yoda_fds schrieb via tvforen.de am 24.01.2013, 12.44 Uhr:
    yoda_fdsIch schaue mir die Serie gerade auf DVD an und muss sagen dass sie mir sehr gut gefällt.

    Allerdings habe ich nun ein kleines Problem:
    Mich würde interessieren ob es von Alien Surfgirls noch weitere Staffeln geben wird. Im Netz ist leider nichts zu finden. Es gibt keine Infos ob eine weitere Staffel bestellt wurde/werden wird oder ob die Serie offiziell eingestellt wurde.

    Hat irgendjemand Infos dazu?
  • sascha.sternheim schrieb via tvforen.de am 28.05.2012, 10.56 Uhr:
    sascha.sternheimCool! Wenn die Macher von H2O dahinstehen, dann wird es wieder prima!