Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Start der neuen "Endlich Freitag im Ersten"-Produktion
"Klara Sonntag" mit Mariele Millowitsch und Bruno Cathomas
ARD Degeto/Frank Dicks
"Klara Sonntag": Neue Reihe mit Mariele Millowitsch/ARD Degeto/Frank Dicks

Das Erste kündigt für den 23. April um 20.15 Uhr den Auftakt der neuen Filmreihe  "Klara Sonntag" mit Mariele Millowitsch an, die sich als taffe Bewährungshelferin für die Nöte ihrer Schützlinge einsetzt, damit diese nicht wieder auf die schiefe Bahn geraten.

Die erfahrene Bewährungshelferin Klara Sonntag (Millowitsch) ist fest davon überzeugt, dass jeder eine zweite Chance verdient. Die uneinsichtige Insolvenzbetrügerin Merle Scheffler (Nadja Becker,  "Danni Lowinski") macht es ihr aber bei dem beschwerlichen Weg zur verordneten Besserung nicht leicht. Richter Thomas Aschenbach (Bruno Cathomas,  "Der Prag-Krimi"), der mit Klara seit 15 Jahren liiert ist und ihre Dickköpfigkeit wie kein anderer kennt, beauftragt sie mit der Betreuung der hochnäsigen Ex-Millionärin, die trotz Pleite ihr Luxusleben mit dreisten Tricksereien fortführt. Klara verschafft sich auf ihre resolute Art zunächst einmal Respekt bei Merle Scheffler. Nachdem sie jedoch erfährt, dass diese auch ihre frühere Belegschaft um die Sozialbeiträge betrogen hat, zieht sie andere Seiten auf. Wesentlich fürsorglicher zeigt sich Klara bei dem 80-jährigen Ex-Häftling Rudi (Christian Grashof,  "Erzgebirgskrimi"), der nach einem halben Jahrhundert im Gefängnis erstmals wieder in Freiheit ist und einiges neu lernen muss.

In weiteren Rollen sind Thelma Buabeng ( "Das Adlon. Eine Familiensaga"), Johanna Gastdorf ( "Die Dasslers") und Jasmin Schwiers ( "Die Füchsin") zu sehen.

"Klara Sonntag" ist eine Produktion der Gaumont GmbH im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Die neue Filmreihe wird im Rahmen der "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe gezeigt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds