Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Late Night Berlin": Klaas Heufer-Umlauf verrät Details

08.03.2018, 21.42 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in National
Gäste für die Premiere, ein Sidekick und erster Blick ins Studio
Klaas Heufer-Umlauf im "Late Night Berlin"-Studio
Bild: ProSieben/Claudius Pflug
"Late Night Berlin": Klaas Heufer-Umlauf verrät Details/Bild: ProSieben/Claudius Pflug

Am Donnerstagabend öffnete das Studio von "Late Night Berlin" erstmals seine Tore - wenn auch zunächst nur für geladene Journalisten. Klaas Heufer-Umlauf präsentierte sein neues Zuhause für den Montagabend in Potsdam-Babelsberg und verriet dabei ein paar weitere Details. So wurden auch die ersten Gäste für die Auftaktsendung am kommenden Montag um 23.00 Uhr auf ProSieben bekannt.

Moderatorin Anne Will und Rapper Casper werden als erste das Studio Five in Potsdam-Babelsberg beehren. "Casper talkt und Anne Will singt", so Heufer-Umlauf. Aber warum eigentlich Babelsberg? Beziehungweise, warum nicht "Late Night Babelsberg?" Laut dem Moderator hat dies rein logistische Gründe: "Wir dachten, das klappt schon in Berlin und sind dann hoffnungsvoll vorangeschritten. Wir haben in der Stadt aber nichts gefunden (...) 'The Voice' hat Adlershof belegt. Also den Stadtteil".


Das "Late Night Berlin"-Studio besticht durch raffinierte Beleuchtung, rustikal-moderne Holz-Optik und Riffelglas-Hintergründe, die angenehm an das Hauptquartier eines Bond-Bösewichts erinnern. Generell werden sich die meisten klassischen Komponenten des Genres Late Night auch in der neuen ProSieben-Show finden. Dazu gehört der Schreibtisch des Moderators genauso wie die Live-Band und eine Bühne für weitere Künstler.

Auch einen Sidekick wird es laut Heufer-Umlauf geben: "Der eine oder andere, der sich mit unseren Shows beschäftigt hat, wird ihn bereits kennen. Sein Name ist Jakob. Aber eigentlich ist er jemand, der dringend nicht ins Fernsehen wollte".


Ab Montagabend kommentiert und diskutiert Klaas Heufer-Umlauf dann in subjektiver Art Themen aus Popkultur, Politik, Musik, Sport, Gesellschaft und Medien. Die Palette an Gästen soll dabei so breit gefächert wie möglich bleiben. Als Produktionsfirma steht Florida TV GmbH hinter der neuen Sendung, die bereits für "Circus HalliGalli" und nahezu alle anderen Shows von Joko und Klaas verantwortlich zeichnete.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare