Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Linguistik-Comedy im WDR: "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod"

von Jutta Zniva in Vermischtes
(23.08.2008)
Die Bastian-Sick-Schau

Heißt's Wischmopps oder Wischmöppe? Im Sommer diesen oder dieses Jahres? Vierzehntäglich oder vierzehntägig? Die oder das Nutella? Und wer oder was ist der Wemsing-Fall? Und was ein Rattenstuhl? Gibt es tatsächlich Kalbsbrust von der Schweinelende? Wie lautet der Plural von Exitus? Und wozu braucht man einen Separator?

Diesen und anderen Fragen geht demnächst Bestsellerautor, Redakteur und "Comedian der Linguistik" ("Die Welt") Bastian "Zwiebelfisch" Sick in seiner WDR-Show auf den Grund. Premiere ist am 13. September um 22.30 Uhr.

Unter dem Titel  "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" präsentiert der WDR drei Folgen der "Bastian-Sick-Schau", in der das Beste aus Sick's Sicks Bühnenprogrammen, kombiniert mit Sketchen, hochkarätigen Gästen und einem kleinen Deutsch-Quiz zu sehen sein wird.

Die Gäste der ersten Sendung sind der Kabarettist, Musiker und Autor Konrad Beikircher, Jochen Busse ( "7 Tage, 7 Köpfe") und Susanne Pätzold ( "Switch"). Weitere Fortbildungstermine: 20.9., 22.30, mit Jochen Busse, Susanne Pätzold und Michael Müller sowie 27.9., 22.45, mit Basta, Susanne Pätzold und Michael Müller.

Am 26.8. ist der deutsche Sprachpfleger übrigens zu Gast bei  Markus Lanz (ZDF, 22.45 Uhr).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • nicetry schrieb via tvforen.de am 08.09.2008, 15.56 Uhr:
    nicetry schrieb:
    Haißt

    Wieso eigentlich hat dieses Forum keine Edit-Funktion ... dämlich, nicht mal Tippfehler wegmachten kann mf da.
  • nicetry schrieb via tvforen.de am 08.09.2008, 15.55 Uhr:
    wunschliste.de schrieb:
    Heißt's Wischmopps oder
    Wischmöppe? Im Sommer diesen oder dieses
    Jahres? Vierzehntäglich oder vierzehntägig? Die
    oder das Nutella? Und wer oder was ist der
    Wemsing-Fall? Und was ein Rattenstuhl? Gibt es
    tatsächlich Kalbsbrust von der Schweinelende? Wie
    lautet der Plural von Exitus? Und wozu braucht man
    einen Separator?

    Wer das Buch gelesen hat (oder Abitur) weiß das alles. *gähn*
    Haißt das nicht sowieso Wischmop? Oder ham das die von den [Spadschetti] auch umgedeutscht?
  • nicetry schrieb via tvforen.de am 08.09.2008, 15.48 Uhr:
    Oh Mann, bei Band 2 war die Idee schon ausgelutscht, Band 3 hab ich nicht mal mehr gekauft, und jetzt noch ne Show?! Für wen ist die, für die Analphabeten, die nicht lesen können? Und die interessieren solche Besserwissereien?!
  • Brigitte schrieb via tvforen.de am 31.08.2008, 20.17 Uhr:
    Klasse, darauf freue ich mich!!!!
  • Lokomotive schrieb via tvforen.de am 24.08.2008, 16.53 Uhr:
    Da bin ih mal gespannt.

    [url]http://www.tvforen.de/read.php?f=1&i=290943&t=290898[/url]

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds