Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Loch Ness": 13th Street erwirbt Rechte an britischem Mysterythriller

22.07.2016, 09.25 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Mörderischer Krimi aus Schottland
Laura Fraser
Bild: AMC
"Loch Ness": 13th Street erwirbt Rechte an britischem Mysterythriller/Bild: AMC

Anfang des Monats hat der britische Privatsender ITV die neue Mysteryserie "Loch Ness" bestellt. Nur wenige Wochen später wurde das Projekt international weiterverkauft. ITV Studios Global Entertainment hat die Ausstrahlungsrechte an der Serie an NBCUniversal International Networks vergeben. Die Serie wird somit auf den 13th Street-Ablegern in Deutschland, Frankreich, Spanien und Polen laufen. Voraussichtlich wird es 2017 soweit sein, kurz nachdem "Loch Ness" im Vereinigten Königreich gezeigt wird. Die erste Staffel des mörderischen Thrillers umfasst sechs Folgen.

Die Suche nach einem Serienmörder in der mythischen Umgebung von Loch Ness wird für den örtlichen Detective Annie Cathro zu einer Angelegenheit auf Leben und Tod. Der erste Mordfall für die junge Kriminalbeamtin dreht sich um Niall Swift, dessen Leiche am Fuße des Carn Mohr Mountains gefunden wird. Ein abgetrenntes menschliches Herz wird zudem an der Küste entdeckt. Durch diese schrecklichen Funde gerät die Normalität des kleinen Dorfs aus den Fugen und ein Albtraum beginnt. Unter den Mitgliedern der Gemeinde befindet sich allem Anschein nach ein Monster - und plötzlich ist jeder verdächtig.

Annie Cathro ist zudem mit dem Bootstour-Veranstalter Alan verheiratet. Gemeinsam haben sie die 18-jährige Tochter Evie, die nach Australien auswandern will. Der Alltag der Familie wird im Zuge der Mordermittlungen auf eine harte Probe gestellt. Es entstehen unvorhergesehene Spannungen, die das Familienleben zu zerstören drohen.

Für die Hauptrollen wurden die etablierten Schauspieler Laura Fraser ("Breaking Bad", "Black Box"), Siobhan Finneran ("Happy Valley - In einer kleinen Stadt", "Downton Abbey") und John Sessions ("Upstart Crow", "Whose Line Is It Anyway?") verpflichtet. Darüber hinaus sind Don Gilet, Gray O'Brien und William Ash in weiteren Rollen zu sehen. Das Drehbuch schrieb Stephen Brady ("Fortitude", "Vera - Ein ganz spezieller Fall", "Silent Witness").

Gedreht wurde an den Küsten des namensgebenden Sees im schottischen Hochland.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare