Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Comic-Legende mit erster britischer Serie
Comic-Legende Stan Lee
Bild: Marvel
"Lucky Man": Stan Lee produziert Sky1-Serie mit James Nesbitt/Bild: Marvel

Sky1 hat am Dienstag mit "Lucky Man" ein überraschend reichhaltiges Serienpaket ausgepackt: Comic-Legende Stan Lee steht hinter dem Crime-Thriller, von dem der Pay-TV-Sender eine erste Staffel mit zehn Folgen bestellt hat. Die Hauptrolle eines spielsüchtigen Polizisten, der durch ein Artefakt die Kontrolle über das "Glück" erhält , übernimmt James Nesbitt ("The Missing").

Nesbitt spielt DI Harry Clayton, der in Central London für die Mordkommission arbeitet. Gewaltige Spielschulden haben dafür gesorgt, dass seine Ehefrau (Eve Best, "Nurse Jackie", "The Honourable Woman") ihm mitsamt seines Sohnes den Rücken gekehrt hat. Bei einem berüchtigten Crime-Boss hat Clayton so große Schulden angesammelt, dass darüber sein Leben bedroht ist. Das alles ändert sich nach Claytons Zusammentreffen mit einer mysteriösen Frau, die ihm ein altes Armband gibt. Dadurch erlangt er anscheinend die Kontrolle über "Glück und Pech" - doch was ihn das kosten wird, ist nicht abzusehen.

Sienna Guillory ("Luther"), Amara Karan ("Der Jäger - Geld oder Leben"), Darren Boyd ("Fortitude", "Spy"), Omid Djalili ("Der Love Guru", "The Omid Djalili Show"), Jing Lusi ("Holby City") und Kenneth Tsang ("James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag") haben weitere Hauptrollen.

Das Produktionsstudio Carnival Films ("Downton Abbey") und Lees Produktionsfirma POW! Entertainment stehen hinter "Lucky Man". Stan Lee und Neil Biswas entwickelten "Lucky Man" nach einer Idee des mittlerweile 92-jährigen Lee, der für Marvel Comics zahllose Figuren (mit-)erschuf, darunter den Spider-Man, Iron Man, Daredevil, Thor, Hulk und die X-Men. Die Premiere von "Lucky Man" soll 2016 erfolgen, Carnivals Mutterfirma NBCUniversal übernimmt mit NBCUniversal International Television Distribution den weltweiten Vertrieb.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare