Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Mission Control": David Giuntoli, Poppy Montgomery übernehmen die Hauptrollen

"Mission Control": David Giuntoli, Poppy Montgomery übernehmen die Hauptrollen

14.03.2017, 10.56 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Astronauten und Bodencrew bei einer geheimnisvollen NASA-Mission
David Giuntoli und Poppy Montgomery
Bild: NBC/CBS
"Mission Control": David Giuntoli, Poppy Montgomery übernehmen die Hauptrollen/Bild: NBC/CBS

Der Serienpilot "Mission Control" von CBS hat seine beiden Leads gefunden: Der frisch von "Grimm" kommende David Giuntoli übernimmt in dem Projekt um die nächste Generation irdischer Astronauten die zentrale männliche Rolle, "Without A Trace"-Darstellerin Poppy Montgomery den weiblichen Gegenpart. Zuvor waren schon Levi Fiehler und Nestor Serrano engagiert worden.

"Mission Control" kommt vom "Der Marsianer"-Autor Andy Weir, dem Produzenten Simon Kinberg und dem Showrunner Charles H. Eglee ("Dexter", "Dark Angel"). Im Zentrum steht eine Gruppe Nachwuchsastronauten und Wissenschaftler der NASA, die ihr privates und berufliches Leben vor dem Hintergrund einer neuen Weltraum-Mission (die "Durga Mission") leben, bei der es keinen Spielraum für Fehler gibt.

Auch weiterhin bleibt das Format Details eher schuldig. Über Giuntolis Figur Stevenson ist nur bekannt, dass er der Leiter der Mission ist. Montgomery übernimmt als Julie in der geplanten Mission die Leitung der Bodenstation ("Flight Director"). Nestor Serano porträtiert Diaz, den Leiter von Johnson Space Center - in dem nach Lyndon B. Johnson benannten Zentrum der NASA erfolgt unter anderem das Astronautentraining. Fiehler hat die Rolle des intensiven Mitarbeiters Izzy übernommen. Der macht auf seine Kollegen den Eindruck, als würde er in Computer-Codes denken - und vielleicht tut er das auch.

David Giuntoli hatte seinen Durchbruch mit der Serie "Grimm", in der er über sechs Jahre die Titelfigur spielte. NBC hatte das Ende der Serie vor der sechsten Staffel beschlossen (TV Wunschliste berichtete), die Dreharbeiten dazu sind bereits abgeschlossen.

Nach ihrer Einwanderung aus Australien bekam Poppy Montgomery nach einem Achtungserfolg als Marylin Monroe in der Mini-Serie "Blond" durch eine Rolle in "CSL - Crime Scene Lake Glory" einen Fuß ins US-Seriengeschäft und hatte dann mit "Without A Trace" ihren Durchbruch. Zuletzt war sie für vier Staffeln in der Hauptrolle in "Unforgettable" zu sehen. Bereits im vergangenen Jahr stand sie erneut für CBS in einem Serienpiloten vor der Kamera.

Nestor Serano hat mit seinem intensiven Spiel, das ihn für die Rolle von Antagonisten prädestiniert, schon zahllose Serien beehrt, darunter "APB", "The Last Ship" und "Revenge". Levi Fiehler war zuletzt in einer wiederkehrenden Rolle beim Freeform-Familiendrama "The Fosters" dabei.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare