Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Comedy "The Other Two" ab Januar bei Comedy Central
"Modern Family"
Bild: American Broadcasting Company
"Modern Family" und "American Dad!": Neue Staffeln im deutschen Free-TV/Bild: American Broadcasting Company

Comedy Central rüstet sich für den bevorstehenden Jahreswechsel und hat die ersten Highlights für Anfang 2020 verkündet. Fans der Serien "Modern Family" und "American Dad!" dürfen sich auf neue Staffeln als Free-TV-Premiere freuen. Mit "The Other Two" gesellt sich außerdem eine ganz neue Serie in deutscher Erstausstrahlung hinzu, die aus den USA viele Vorschusslorbeeren mitbringt.

Die 10. Staffel von "Modern Family" wird ab dem 6. Januar zu sehen sein - und zwar montags bis freitags um 20.00 Uhr. In der Auftaktfolge steht die örtliche Parade zum amerikanischen Unabhängigkeitstag im Zentrum: Jay (Ed O'Neill) soll dort als Grand Marshall fungieren (eine Art Ehrengast und Zeremonienmeister). Doch auf dem Weg zur Parade kommt es bei den Familienmitgliedern zu Verzögerungen. Haley (Sarah Hyland) sollte eigentlich ihren Freund Arvin (Chris Geere) verabschieden, der Professor geht für längere Zeit nach Europa - doch Haley landet im Krankenhaus, wo es für sie eine überraschende Begegnung gibt. Phil und Luke (Nolan Gould) bereiten sich auf die gemeinsame Teilnahme an einem Vater-und-Sohn Hot-Dog-Fress-Wettbewerb vor. Und Alex (Ariel Winter) will ihrer Mutter beibringen, sich bewusst zu entspannen. Zur Einstimmung wiederholt Comedy Central am 1. Januar ab 12.45 Uhr noch einmal die komplette neunte Staffel am Stück.

Von "American Dad!" steht die Free-TV Premiere der bereits 15. Staffel an. Der Startschuss fällt am 12. Januar mit einer Doppelfolge ab 21.15 Uhr, danach geht es immer sonntags mit einer neuen Episode weiter. Im Staffelauftakt wird Steve Teil des Baseball-Teams der Stadt und versucht, so einen Zugang zu seinem Vater zu finden. Außerdem wird Francines und Rogers Lieblingsseifenoper abgesetzt. Um trotzdem ihre tägliche Dosis Drama zu erhalten, führt Roger Szenen der Seifenoper mit echten Menschen auf. Darüber hinaus stehen in der neuen Staffel unter anderem der Besuch einer Marihuana-Fabrik, das Babysitten eines Tumors und eine Reise in Francines intimste Träume auf dem Plan.

Die neue Serie "The Other Two" handelt davon, wie zwei erwachsene Geschwister, die ihre Lebensziele irgendwie verfehlt haben, damit umgehen, wenn ihr 13-jähriger Bruder plötzlich berühmt wird. Cary (Drew Tarver) und Brooke (Heléne Yorke) passiert genau das, als ihr Bruder Chase (Case Walker) über Nacht zum Internetstar im Stil eines Justin Bieber wird und als Sänger durchstartet. Die Geschwister stehen vor Gewissenskonflikten. Haben sie nicht viel mehr geleistet und daher den Ruhm eher verdient? Die erste Staffel der US-amerikanischen Comedy-Central-Eigenproduktion ist ab dem 17. Januar freitags um 23.00 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Die Serie stammt aus der Feder der "Saturday Night Live"-Autoren Chris Kelly und Sarah Schneider und wurde bereits für eine zweite Staffel verlängert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare