Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

MTV entwickelt "Teenwolf" zur Serie

21.05.2010 - Ralf Döbele/TV Wunschliste in Vermischtes
Tyler Posey tritt in die Fußstapfen von Michael J. Fox
Bild: tylergposey.com

MTV plant eine Serien-Adaption des Films "Teenwolf" aus dem Jahr 1985. Damals spielte Michael J. Fox einen High School-Schüler, der sich regelmäßig in einen Werwolf verwandelte und seine Kräfte vor allem für seinen Basketball-Sport erfolgreich einsetzte. MTV rechnet sich wohl in den Zeiten des Vampirbooms und des großen Erfolgs von "Supernatural" gute Chancen für ein eigenes, übernatürliches Format aus.

Das Konzept der neuen Serie unterscheidet sich in einigen Punkten gravierend von der Filmvorlage. So soll es sich um einen dramatischen Thriller handeln, der die beiden besten Freunde Scott und Styles stärker gemeinsam in den Mittelpunkt stellen wird. Die Hauptrolle wird dabei von Tyler Posey übernommen. Der 18-jährige Posey war zuvor in wiederkehrenden Rollen bei "Brothers & Sisters", sowie "Lincoln Heights" zu sehen gewesen.

Produziert wird "Teen Wolf" (Originaltitel) von Jeff Davis, Marty Adelstein und René Echevarria, der unter anderem auch als Autor und Produzent bei "Star Trek - Deep Space Nine" tätig war. Erst in der vergangenen Woche hatte MTV eine US-Version der britischen Hitserie "Skins" geordert (wunschliste.de berichtete).


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • 0815xxl schrieb via tvforen.de am 24.05.2010, 20.32 Uhr:
    0815xxlOh wie genial ist dass denn ? Endlich mal wieder ne Musiksendung im Musikfernsehen, das hatten wir ja lange nicht. *ironiemoduswiederaus* ;-)
    Diese Deppen lernen nix dazu.

    Tschüß